17.
يوليو

20:00 - 21:30 سي إي تي CET

تكبير الخريطة

مشاركة المحتوى

شكرا لك على التقييم

Grete Sultan (1906–2005) war eine der ungewöhnlichsten Pianistinnen des 20. Jahrhunderts. Aufgewachsen im jüdischen Grossbürgertum Berlins, wurde sie in den 1920er-Jahren zu einer gefeierten Interpretin der klassischen wie der Neuen Musik. Nach Berufsverbot und wachsender Bedrohung gelang ihr 1941 in letzter Minute die Flucht. In New York etablierte sie sich als Pianistin und Klavierpädagogin und wurde zur Freundin und Muse von John Cage.


المعلومات

موقع الحدث

Festival Musikdorf Ernen

Kirchweg 5

Ernen

إن المحتوى المذكور هنا هو مقدم و محدّث من من قبل مكاتب سياحية إقليمية/محلية، و لذلك فإن هيئة السياحة السويسرية غير قادرة على ضمان صحة المحتوى

إظهار نمط مشاهدة أخرى للنتائج: