Jungfraubahnen

Von Interlaken aufs Jungfraujoch.

Jungfraujoch: Top of Europe

Jungfraujoch: Top of Europe

Auf dem Dach Europas: Ein Ausflug auf das Jungfraujoch setzt jedem Schweizbesuch die Krone auf. Kunststück: Wer es einmal auf das «Top of Europe» geschafft hat, dem liegt die (Berg)Welt zu Füssen.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Schon die Anfahrt ist ein Ereignis. Die Bahn überwindet eine Steigung von bis zu 250 Promille und schlängelt sich dabei durch massiven Fels und ewiges Eis. Von der neun Kilometer langen Strecke liegen sieben Kilometer im Tunnel, wobei die Bahn die Berge Eiger und Mönch durchquert. Fahren Sie ab Interlaken Ost gemütlich mit der Bahn.

Bei den Zwischenstationen Eigerwand und Eismeer halten die Züge und Sie können durch Aussichtsfenster die faszinierende Bergwelt bewundern. Oben angekommen auf dem höchstgelegenen Bahnhof Europas (3454 m), geniessen Sie freie Sicht auf den Aletschgletscher – Teil des UNESCO-Welterbes Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch – und das prächtige Alpenpanorama. Willkommen in der hochalpinen Wunderwelt mit 365 Tagen Schnee! Wer die Geschichte der Jungfraubahn ergründen möchte, sei anschliessend in den Erlebnisrundgang «Alpine Sensation» eingeladen.

Fakten

Etappe: Interlaken–Lauterbrunnen–Kleine Scheidegg–Jungfraujoch
Distanz: 34 km
Reisedauer: 2 h 17 min
Etappe: Jungfraujoch–Kleine Scheidegg–Grindelwald–Interlaken
Distanz: 39 km
Reisedauer: 2 h 24 min

Ausflugstipps

  • Harder Kulm – Interlakens Hausberg ist Ausgangspunkt für verschiedene Wanderungen
  • Schifffahrt Thuner- und Brienzersee – einmalige Aussicht vom Schiff aus auf die Berner Oberländer Bergwelt
  • Trümmelbachfälle – zehn Gletscherwasserfälle stürzen im Berginnern in die Tiefe
  • Grindelwald First – Reise zum Top of Adventure: First Cliff Walk, First Flyer, Trottibike
  • Schynige Platte – mit der Nostalgie-Zahnradbahn auf den Gipfel: Eiger, Mönch und Jungfrau aus anderer Perspektive erleben

Essen und Trinken

Keine Verpflegungsmöglichkeit (zwischen Interlaken Ost und Jungfraujoch)

Fahrplan

Interlaken Ost ab 06:35 Uhr (Lauterbrunnen an 06:55 Uhr) ab 07:05 Uhr stündlich bis 14:05 Uhr (Lauterbrunnen an 07:25 Uhr)

Lauterbrunnen ab 07:07 Uhr (Kleine Scheidegg an 07:50 Uhr) ab 07:37 stündlich bis 14:37 Uhr (Kleine Scheidegg an 15:20)

Kleine Scheidegg ab 08:00 Uhr (Jungfraujoch an 08:50) ab 08:30 stündlich bis 15:30 (Jungfraujoch an 16:22)

Jungfraujoch ab 09:30 Uhr (Kleine Scheidegg an 10:20 Uhr) stündlich bis 15:30 Uhr (Kleine Scheidegg an 16:20). Letzte Fahrt Jungfraujoch ab 16:40 Uhr (Kleine Scheidegg an 17:20)

Kleine Scheidegg ab 10:31 Uhr (Lauterbrunnen an 11:21 Uhr) stündlich bis 17:31 (Lauterbrunnen an 18:21 Uhr)

Alle Verbindungen auf www.sbb.ch

Reservierung

Damit Ihre Reise zum Top of Europe bequem und gemütlich wird, können Sie ab der Kleinen Scheidegg einzelne Sitzplätze reservieren (03. April - 25. Oktober 2015).

Reservierung

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: