Klettersteig in Zermatt

Zermatt

Zermatt, Trockener Steg (Matterhorn)

Zermatt, Trockener Steg (Matterhorn)

Zermatt - Matterhorn glacier paradise (Gobba di Rollin)

Zermatt - Matterhorn glacier paradise (Gobba di Rollin)

Zermatt, Trockener Steg (Furggsattel)

Zermatt, Trockener Steg (Furggsattel)

Air Zermatt

Air Zermatt

Zermatt, Parkhotel Beau-Site

Zermatt, Parkhotel Beau-Site

Zermatt, Matterhorn

Zermatt, Matterhorn

Zermatt, Schwarzsee

Zermatt, Schwarzsee

Zermatt, Ried

Zermatt, Ried

Zermatt, Matterhorn Zoom (Sunnegga)

Zermatt, Matterhorn Zoom (Sunnegga)

Zermatt

Zermatt

Zermatt, Sunnegga (Hohtälli)

Zermatt, Sunnegga (Hohtälli)

Zermatt, Sunnegga Riffelberg

Zermatt, Sunnegga Riffelberg

Riffelalp Resort 2222m

Riffelalp Resort 2222m

Zermatt, Rothorn paradise

Zermatt, Rothorn paradise

Zermatt, Kirchenplatz

Zermatt, Kirchenplatz

Zermatt, Matterhorn (Riffelberg)

Zermatt, Matterhorn (Riffelberg)

Zermatt, Oberhäusern

Zermatt, Oberhäusern

Zermatt, Kirche

Zermatt, Kirche

Zermatt, Findeln

Zermatt, Findeln

Zermatt, Trockener Steg 2

Zermatt, Trockener Steg 2

Zermatt, Aroleid

Zermatt, Aroleid

Air Zermatt - Zermatt

Air Zermatt - Zermatt

Blick auf das Matterhorn vom Balkon des Hotel Ambiance

Blick auf das Matterhorn vom Balkon des Hotel Ambiance

Zermatt, Bahnhofplatz

Zermatt, Bahnhofplatz

Zermatt, Matterhorn (Sunnegga)

Zermatt, Matterhorn (Sunnegga)

Zermatt, Wollipark Sunnegga

Zermatt, Wollipark Sunnegga

Weisshorn

Weisshorn

Air Zermatt 2

Air Zermatt 2

Gornergrat - Gornergrat

Gornergrat - Gornergrat

Zermatt Gornergrat, Matterhorn

Zermatt Gornergrat, Matterhorn

Die Gornerschlucht zwischen Furri (1865m) und Zermatt (1620m) vermittelt mit ihren imposanten Gesteinsformationen umspült von gewaltig donnernden Wassermassen, ein einzigartiges Naturerlebnis. Der dynamische Klettersteig führt über natürliche Gesteinsformationen und über fest an den Felsen verankerte Hilfsmittel.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Charakteristik: steil, ausgesetzt
Routenführung: dem Gelände angepasst, viel Eisen und Leitern sowie Geländerseile
Geeignet für: Schwindelfreie jeden Alters (Kinder ab 12 Jahren)
Highlight: Hängebrücken; 3 Seilbahnen, Pendelquerung, 3 Abseilstellen
Zustieg/Abstieg: via Bergbahn Zermatt-Furri
Kondition: für alle
Länge: Die Schlucht wird auf einer Länge von ca. 1 km abwärts in ca. 3 bis 4 Std. durchquert.
Mietausrüstung: Ausrüstung im Arrangement inbegriffen
Ausgangspunkt: Furri ob Zermatt
Klettersteige in der Region: siehe Saas Fee

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: