Die “öpis für aui” Schlittelpiste im Berner Oberland

Gstaad

Der Schlittelweg ist in zwei Abschnitte unterteilt und führt die Schlittler ins schöne Dörfchen Gsteig. Von dort gelangt man mit dem Postauto zurück nach Gstaad.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Berghaus Wispile – Chrinetritt (1. Teil)
Die einfache Wanderung und Schlittenfahrt zum Chrinetritt dauert rund 40 Minuten und führt über einen wunderschönen Panoramaweg. Dort startet der rasante Teil der Abfahrt.

Chrinetritt – Satteleggli – Gsteig (2. Teil)
Der obere Teil der Strecke ist mittel bis schwierig; der untere Teil ist weniger steil. Vom Ende der Schlittelbahn aus sind es nur wenige Minuten zu Fuss bis nach Gsteig. Von hier aus geht es mit dem Postauto wieder zurück zur Talstation Wispile.

Informationen

Startort: Berghaus Wispile (1915 m ü. M.)
Erreichbarkeit Startort: Gondelbahn
Zielort: Gsteig (1189 m ü. M.)
Höhendifferenz: 600 Meter
Länge: 7.5 Kilometer
Schwierigkeitsgrad: schwierig
Schlittelmiete vor Ort: ja
Abendbeleuchtung: nein
Verpflegungsmöglichkeiten: am Start, unterwegs und am Ziel



Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: