Klosters Monbiel - Alp Spärra

Klosters

Diese leichte Wanderung bietet vollen Genuss für die ganze Familie. Die gemütliche Wanderung führt durch schattenspendende Wälder, an sprudelnden Bergbächen vorbei und über wunderschöne Weiden und Wiesen auf die Alp Spärra.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:Monbiel
Zielort:Alp Spärra / Monbiel
Erreichbarkeit Startort:Klosters Platz mit RhB, mit Bus nach Monbiel
Erreichbarkeit Zielort:Von Monbiel mit Bus zurück nach Klosters
Anforderung Technik/Schwierigkeit:leicht
Anforderung Kondition:leicht
Länge:14 km
Wanderzeit:4 h 30 min
Jahreszeit:Juni bis Oktober

Beschreibung

Klosters Monbiel - Baretschrütiwald - Schwendi - Pardenn - Garfiun - Spärrer Wald - Alp Spärra

Von Monbiel aus hoch durch den Baretschrüti-Wald, hinab auf die Schwendi. Dann weiter über den Pardenner Boden zum Restaurant Alphütte Garfiun, wo man hausgemachte Bündnerkost geniessen kann und einen wunderschönen Ausblick ins Vereinatal hat. Von dort geht es weiter durch den Spärrer Wald dem Verstanclabach entlang bis zur Alp Spärra. Wandert man weiter kommt man zur Abzweigung zwischen Seetal, Silvretta und Galtürtälli. Über ein Brücklein auf die andere Bachseite und auf der anderen Talseite über die Novai, zum Vereinabach diesem entlang bis Schindelboden über eine Brücke nach Monbiel zurück.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: