Auf die sichere Tour

Grindelwald/Mürren

Grindelwald: Wetterhorn

Grindelwald: Wetterhorn

Grindelwald: Wetterhorn

Grindelwald: Wetterhorn

Alpiglen: Lauterbrunnen - Jungfraujoch

Alpiglen: Lauterbrunnen - Jungfraujoch

Grindelwald › Süd-West: Eigernordwand

Grindelwald › Süd-West: Eigernordwand

Grindelwald: First

Grindelwald: First

Grindelwald: Interaktive 360°-Webcam Männlichen

Grindelwald: Interaktive 360°-Webcam Männlichen

Grindelwald: First - LIVE (2168 m.ü.M)

Grindelwald: First - LIVE (2168 m.ü.M)

Grindelwald: Hotel Belvedere - Panoramic Eiger view

Grindelwald: Hotel Belvedere - Panoramic Eiger view

Grindelwald: Hotel Belvedere - Panoramic view

Grindelwald: Hotel Belvedere - Panoramic view

Grindelwald: Hotel Belvedere - panoramic view

Grindelwald: Hotel Belvedere - panoramic view

Unter Eiger: Grindelwald - Grund Blick nach Norden (Reeti, Aellfluh)

Unter Eiger: Grindelwald - Grund Blick nach Norden (Reeti, Aellfluh)

Alpiglen: Grindelwald-Grund - Bussalp

Alpiglen: Grindelwald-Grund - Bussalp

Grindelwald: Eigernordwand - Hotel Bel-Air Eden

Grindelwald: Eigernordwand - Hotel Bel-Air Eden

Grindelwald: Gasthof Panorama

Grindelwald: Gasthof Panorama

Grindelwald: Interaktive 360°-Webcam - First

Grindelwald: Interaktive 360°-Webcam - First

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Wie interpretiert man ein Lawinenbulletin? Und woran erkennt man drohende Gefahren? An den «Avalanche Safety Days» in der Jungfrau Region lernen Variantenfahrer und Tourengänger, Risiken vermeiden und Gefahren einschätzen. Im Trainings Center kann auf realistische Weise nach Verschütteten gesucht werden, und am Nachmittag wird aus dem Ernst purer Spass. Dann nämlich wird das Gelernte im glitzernden Pulverschnee in die Praxis umgesetzt.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: