Matterhorn – Sinnbild für die Schweiz

Zermatt

Zermatt (1616 m), autofreier Ferienort zuoberst im Mattertal/Wallis<br>Der Riffelsee (2757 m) im Gornergrat-Gebiet, im Hintergrund das 4478 m hohe Matterhorn

Zermatt (1616 m), autofreier Ferienort zuoberst im Mattertal/Wallis
Der Riffelsee (2757 m) im Gornergrat-Gebiet, im Hintergrund das 4478 m hohe Matterhorn

Die Feriensiedlung Zermatt, hinten das Matterhorn.

Die Feriensiedlung Zermatt, hinten das Matterhorn.

Zermatt, Matterhorn

Zermatt, Matterhorn

Bernhardiner Hund mit Matterhorn, Kanton Wallis.

Bernhardiner Hund mit Matterhorn, Kanton Wallis.

Stafel: Matterhorn

Stafel: Matterhorn

Zermatt: Gornergletscher

Zermatt: Gornergletscher

Stafel › Süd: Zermatt, Restaurant Stafelalp

Stafel › Süd: Zermatt, Restaurant Stafelalp

Blatten: Riffelalp Resort 2222m

Blatten: Riffelalp Resort 2222m

Zermatt: Matterhorn Zoom (Sunnegga)

Zermatt: Matterhorn Zoom (Sunnegga)

Zermatt › West

Zermatt › West

Ried: Zermatt, Findeln

Ried: Zermatt, Findeln

Zermatt: Parkhotel Beau-Site

Zermatt: Parkhotel Beau-Site

Blatten › Nord: Zermatt, Zmutt

Blatten › Nord: Zermatt, Zmutt

Zermatt: Air

Zermatt: Air

Zermatt: Edelweiss

Zermatt: Edelweiss

Zermatt: Oberhäusern

Zermatt: Oberhäusern

Zermatt: Kirche

Zermatt: Kirche

Zermatt: Matterhorn (Sunnegga)

Zermatt: Matterhorn (Sunnegga)

Zermatt

Zermatt

Zermatt: Zermatt, Kirchbrücke

Zermatt: Zermatt, Kirchbrücke

Zermatt: Gornergrat - Riffelberg

Zermatt: Gornergrat - Riffelberg

Zermatt: Aroleid

Zermatt: Aroleid

Blatten › Süd: Zermatt, Zmutt

Blatten › Süd: Zermatt, Zmutt

Ried: Zermatt, Fluhalp

Ried: Zermatt, Fluhalp

Zermatt: Sunnegga Riffelberg

Zermatt: Sunnegga Riffelberg

Ried: Air Zermatt - Heliport

Ried: Air Zermatt - Heliport

Blatten: Zermatt, Trockener Steg

Blatten: Zermatt, Trockener Steg

Zermatt: Sunnegga (Hohtälli)

Zermatt: Sunnegga (Hohtälli)

Ried: Air Zermatt - Zermatt

Ried: Air Zermatt - Zermatt

Blatten: Zermatt, Trockener Steg (Furggsattel)

Blatten: Zermatt, Trockener Steg (Furggsattel)

Zermatt: Bahnhofplatz

Zermatt: Bahnhofplatz

Zermatt: Gornergrat - Riffelberg

Zermatt: Gornergrat - Riffelberg

Zermatt: Gornergrat

Zermatt: Gornergrat

Zermatt: Gornergrat - Riffelberg

Zermatt: Gornergrat - Riffelberg

Zermatt: Wollipark Sunnegga

Zermatt: Wollipark Sunnegga

Zermatt: Kirchenplatz

Zermatt: Kirchenplatz

Zermatt: Weisshorn

Zermatt: Weisshorn

Blatten › Süd: Matterhorn

Blatten › Süd: Matterhorn

Zermatt: Brücke zum Steg

Zermatt: Brücke zum Steg

Zermatt: Gornergrat - Riffelberg

Zermatt: Gornergrat - Riffelberg

Zermatt: Klein Matterhorn

Zermatt: Klein Matterhorn

Zermatt: Gornergrat - Riffelberg

Zermatt: Gornergrat - Riffelberg

Blatten: Gornergrat - Gornergrat, Gornergrat - Matterhorn

Blatten: Gornergrat - Gornergrat, Gornergrat - Matterhorn

Zermatt: Gornergrat - Matterhorn

Zermatt: Gornergrat - Matterhorn

Zermatt › Süd-West: Matterhorn

Zermatt › Süd-West: Matterhorn

Zermatt: Gornergrat - Riffelberg

Zermatt: Gornergrat - Riffelberg

Blatten: Gornergrat - Gornergrat, Gornergrat - Matterhorn

Blatten: Gornergrat - Gornergrat, Gornergrat - Matterhorn

Zermatt: Trockener Steg (Matterhorn)

Zermatt: Trockener Steg (Matterhorn)

Zermatt: Gornergrat - Riffelberg

Zermatt: Gornergrat - Riffelberg

Zermatt: Matterhorn glacier paradise (Gobba di Rollin)

Zermatt: Matterhorn glacier paradise (Gobba di Rollin)

Zermatt: Matterhorn (Riffelberg)

Zermatt: Matterhorn (Riffelberg)

Blatten: Gornergrat - Gornergrat, Gornergrat - Matterhorn

Blatten: Gornergrat - Gornergrat, Gornergrat - Matterhorn

Zermatt: Blick auf das Matterhorn vom Balkon des Hotel Ambiance

Zermatt: Blick auf das Matterhorn vom Balkon des Hotel Ambiance

Das Matterhorn und die Schweiz sind untrennbar verbunden. Der pyramidenförmige Bergriese, der nur sehr schwer zu besteigen ist, gilt als der meistfotografierte Berg der Welt. Ihm gegenüber liegt das durch eine Seilbahn erschlossene Klein-Matterhorn.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Im Jahr 1865 veränderte die Erstbesteigung des Matterhorns, die vier von sieben Alpinisten das Leben kostete, die bis dahin sehr abgeschiedene Region für immer. Das Matterhorn wurde weltbekannt und zum Ziel ehrgeiziger Bergsteiger.

Noch heute ist die Matterhornbesteigung anspruchsvoll und nur für geübte Bergsteiger mit guter Ausrüstung und kompetentem Führer zu schaffen. Am Fusse der meistbegangenen Route steht auf 3260m die Hörnlihütte, das 2015 nach vollständigem Umbau neu eröffnete Base Camp Matterhorn, das Berghaus Matterhorn.

Einen fantastischen Blick auf den meistfotografierten Berg der Welt hat man vom Klein-Matterhorn (Matterhorn Paradise) aus, das nur durch den Theodulpass und -gletscher vom Matterhorn getrennt ist. Es ist von Zermatt aus mit Seilbahnen erschlossen, die Bergstation auf 3820 Metern über Meer ist die höchste Seilbahnstation der Alpen.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: