Wasserturm

Baden

Der Wasserturm Baldegg dient sowohl als Wasserreservoir, wie auch als Aussichtsturm. Eine Wendeltreppe mit 181 Stufen führt hinauf zur Aussichtskanzel. Dort geniesst man einen 360-Grad-Rundblick über das Mittelland bis zum Schwarzwald und vom Säntis bis zur Jungfrau.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Der alte Wasserturm von Baden wurde 1905 erbaut und war 12m hoch. 1985 wurde er ganz in der Nähe des Restaurants Baldegg durch einen 34.5m hohen neuen Turm ersetzt. Er steht auf vier ungefähr 18m hohen Pfeilern. Darüber befinden sich, von unten nach oben, die Schieber-, die Brauchwasser- und Löschwasserkammer. Im Jahr 2004 wurde der Turm nochmals um vier Meter erhöht. Ein Alpenzeiger gibt Auskunft über Lage und Namen der Siedlungen und Hügeln in der näheren Umgebung, sowie der Berge in den Voralpen und Alpen.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: