Lona-Piste

Grimentz

Grimentz - départ de la télécabine de Bendolla

Grimentz - départ de la télécabine de Bendolla

Grimentz - vieux village

Grimentz - vieux village

Scex

Scex

Grimentz

Grimentz

Sud

Sud

Grimentz - view over the valley of Anniviers

Grimentz - view over the valley of Anniviers

Die Lona-Piste gilt als eine der anspruchsvollsten Abfahrten im vielseitigen Pistennetz des Val d'Anniviers. Sie bietet einen spannenden Mix von gemächlichen und rasanten Passagen. Der Start liegt am Fusse der Becs de Bosson, das Ziel beim Dorf Grimentz.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
In kaum einer anderen Gegend der Schweiz scheint die Sonne so häufig wie im Val d'Anniviers. Dennoch gilt das Tal als sehr schneesicher, denn die Pisten reichen bis 3000 m hinauf. Besonders intensiv lässt sich der Winter auf der Lona-Piste erleben. Den Ausgangspunkt erreicht man per Gondelbahn, Sesselbahn und Skilift. Die schwierige Abfahrt liegt grösstenteils oberhalb der Waldgrenze und erlaubt herrlich weite Schwünge. Unterhalb von Bendolla mündet sie direkt in die FIS-Piste nach Grimentz.

Informationen

Startort: Lona (2920 m.ü.Meer)

Erreichbarkeit Startort: Sessellift

Zielort: Grimentz (1350 m.ü.Meer)

Länge : 4.3 km

Höhendifferenz: 1350 Meter

Gefälle: 30% (durchschnittlich), 60% (maximal)

Schwierigkeitsgrad: schwierig (normale Piste)

Verpflegungsmöglichkeit: am Ziel



Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: