Winterliche Stille in der Surselva

Disentis

Disentis: Eglise

Disentis: Eglise

Disentis

Disentis

Disentis: Gendusas

Disentis: Gendusas

Disentis: Lai Alv

Disentis: Lai Alv

Disentis: dir. nord

Disentis: dir. nord

Ruhig und beschaulich pr��sentiert sich die obere Surselva zwischen Disentis und Sedrun den Winterwanderer.

Inhalte teilen

Vielen Dank f��r Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort: Bahnhof Sedrun
Zielort: Bahnhof Disentis
Erreichbarkeit Startort: Zug nach Sedrun
Erreichbarkeit Zielort: Zug ab Disentis
Anforderung Technik: leicht
Anforderung Kondition: leicht
Wanderzeit: 2 Std. 30 Min.
L��nge:9 km
Verpflegung: Restaurants in Sedrun, Segnas und Disentis

Beschreibung

Kulturelles und wirtschaftliches Zentrum der Surselva ist Disentis. Seine Bedeutung verdankt der Ort weitgehend dem Kloster, welches im Jahr 720 gegr��ndet wurde. Die Winterwanderung beginnt in Sedrun und verl��uft ��ber die Senda Sursilvana immer talw��rts. Die malerischen Orte Momp�� Tujetsch und Segnas liegen am Wegrand bevor ein kurzer Abstieg zum Klosterdorf Disentis f��hrt.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

W��hlen Sie eine andere Ansicht
f��r Ihre Ergebnisse: