Naturerlebnis im Neuenburger Jura

Neuenburg

Neuchâtel Ville

Neuchâtel Ville

Neuchâtel Ville 4

Neuchâtel Ville 4

Neuchâtel Ville 3

Neuchâtel Ville 3

Neuchâtel Ville 2

Neuchâtel Ville 2

Carrefour de la Maladière

Carrefour de la Maladière

Neuchâtel, the lake and the Alps

Neuchâtel, the lake and the Alps

Zuhinterst im Vallée de la Brévine - besser bekannt unter der Bezeichnung Sibirien der Schweiz - liegt der malerische Lac des Taillères. Mächtige Wettertannen spiegeln sich auf seiner glatten Oberfläche. Die Landschaft ist sanft geformt und vermittelt Idylle pur. Nichts zu spüren vom rauhen Klima während der Wintermonate. Das besondere am Lac des Taillères ist, dass er keinen Abfluss hat, jedenfalls keinen sichtbaren. Das Wasser fliesst irgendwo durch den porösen Jurakalkstein ab, um dann an einem völlig anderen Ort wieder zu Tage zu treten.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:  Bushaltestelle Les Taillères, Rond-Buisson
Zielort:  Bushaltestelle Les Taillères, Rond-Buisson
Wanderzeit:  2h
Saison:  Mai bis Oktober
Steigung/Kondition:  ca. 30 m / leicht
Wanderkarte:
Wanderkarte SAW Val de Travers 1:50'000

Beschreibung

Die Seeumrundung des Lac des Taillères beginnt bei der Bushaltestelle bei Le Bout du Lac. Zu Beginn der Wanderung folgt die Route dem linken Ufer. Ein herrlicher Uferweg führt bis nach Sur Le Pont, wo die nur schwach befahrene Hauptstrasse erreicht wird. Nach einer kurzen Strecke entlang der Strasse wird der Punkt 1041 erreicht. Von dort geht's nach rechts und schliesslich vorbei an stattlichen Einzelhöfen zurück zum Ausgangspunkt.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: