Olivenweg

Lugano

Lugano

Lugano

Pazzallo: San Salvatore

Pazzallo: San Salvatore

Lugano: Società Canottieri Ceresio Gandria - Castagnola

Lugano: Società Canottieri Ceresio Gandria - Castagnola

Lugano: lido

Lugano: lido

Lugano: Piazza Riforma

Lugano: Piazza Riforma

Paradiso: Lugano, ex-palace

Paradiso: Lugano, ex-palace

Paradiso: Lugano

Paradiso: Lugano

Lugano: and Lake - from Monte Bre

Lugano: and Lake - from Monte Bre

Lugano: Skatepark

Lugano: Skatepark

Lugano: San Salvatore und Bucht von

Lugano: San Salvatore und Bucht von

Lugano: Homecam

Lugano: Homecam

Paradiso: Lago di Lugano, Società Canottieri Audax di

Paradiso: Lago di Lugano, Società Canottieri Audax di

Auf dem 3.5 km langen "Sentiero dell'olivo" geben 18 Informationstafeln Auskunft über die Geschichte, die Botanik, den Olivenanbau, die Oliven und das daraus gewonnene Öl.

Group Activities

Sprache:
de, en, fr, it

Dauer:
1/2 Tag

Personen:
1 - 100

Kosten:
Keine

Jahreszeit:
Sommer

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Eine Route mit Sicht auf den Luganersee, auf der man eine mediterran anmutende Landschaft geniessen kann. Der Weg windet sich zwischen Castagnola und Gandria, durchquert Reste alter Olivenhaine und neue Gebiete, auf denen dieser kostbare Baum wieder angepflanzt wird.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: