Museum Longines

Saint-Imier

Sankt Immer: Le Chasseral

Sankt Immer: Le Chasseral

Sankt Immer: Haut Pointes

Sankt Immer: Haut Pointes

Mont Soleil

Mont Soleil

Les Pontins: Bugnenets - Savagnières - Joux-du-Plane

Les Pontins: Bugnenets - Savagnières - Joux-du-Plane

Les Pontins: Bugnenets - Savagnières - Les Pointes

Les Pontins: Bugnenets - Savagnières - Les Pointes

Sankt Immer: L'éolienne

Sankt Immer: L'éolienne

Mont-Soleil: Mont Soleil

Mont-Soleil: Mont Soleil

Les Pontins: Bugnenets - Savagnières

Les Pontins: Bugnenets - Savagnières

Les Prés-d'Orvin: Métairie de Gléresse

Les Prés-d'Orvin: Métairie de Gléresse

Tramelan

Tramelan

La Vue-des-Alpes

La Vue-des-Alpes

La Neuveville

La Neuveville

Lignières: Camping Fraso-Ranch

Lignières: Camping Fraso-Ranch

Magglingen › Nord-Ost: Aussichtsturm Lothurm in

Magglingen › Nord-Ost: Aussichtsturm Lothurm in

Magglingen › Nord-Ost: Restaurant End der Welt - 400-Rundbahn und Fussballplatz «End der Welt»

Magglingen › Nord-Ost: Restaurant End der Welt - 400-Rundbahn und Fussballplatz «End der Welt»

Magglingen: Biel/Bienne - Lake Biel

Magglingen: Biel/Bienne - Lake Biel

Magglingen › Nord: Aussichtsturm Lothurm in - Ausflug zur Weitsicht

Magglingen › Nord: Aussichtsturm Lothurm in - Ausflug zur Weitsicht

Nods: Chasseral - Jura -Bernois

Nods: Chasseral - Jura -Bernois

Nods: Vue sur

Nods: Vue sur

Nods: Canal de Hagneck

Nods: Canal de Hagneck

Nods: Piste TCS

Nods: Piste TCS

Nods: Manche à air - Crête

Nods: Manche à air - Crête

Nods: Chasseral

Nods: Chasseral

Nods: Antenne Swisscom

Nods: Antenne Swisscom

Nods: Lac de Morat

Nods: Lac de Morat

Nods: Lac de Neuchâtel

Nods: Lac de Neuchâtel

Nods: Erlach

Nods: Erlach

Nods: Combe Grède - Villeret

Nods: Combe Grède - Villeret

Nods: Croix du Chasseral

Nods: Croix du Chasseral

Nods: Dudingen

Nods: Dudingen

Nods: Vue sur Berne

Nods: Vue sur Berne

Nods: Chasseral

Nods: Chasseral

Nods: Lignières

Nods: Lignières

Nods: Lac de Bienne

Nods: Lac de Bienne

Prêles: Vinifuni Bergstation

Prêles: Vinifuni Bergstation

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Ausstellung über die Geschichte der "Compagnie des Montres Longines Francillon SA" vom Ursprung (1832) bis zur Gegenwart. Präsentation von typischen Objekten – Uhren, Schifffahrtsinstrumente, Werkzeuge sowie aussergewöhnliche Dokumenten wie Fotografien, Plakate und Medaillen. 2012 wurde das Museum anlässlich des 180jährigen Jubiläums der Marke renoviert und neu strukturiert. Kostenlose Führungen in Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch und Spanisch.

Es wird geraten, Besichtigungen im Voraus zu reservieren.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: