Seminare und Kongresse

Switzerland Convention & Incentive Bureau

Mit maximalem Fun-Faktor in Grächen

Grächen

Hannigalp: Restaurant Hannig Bergrestaurant

Hannigalp: Restaurant Hannig Bergrestaurant

Grächen: Piste Paradiesli

Grächen: Piste Paradiesli

Grächen: Weiler Egga

Grächen: Weiler Egga

Grächen: Weiler Bina & Egga

Grächen: Weiler Bina & Egga

Grächen: Place du Village

Grächen: Place du Village

Grächen: Kirche - 1620 m

Grächen: Kirche - 1620 m

Grächen: Grachen

Grächen: Grachen

Grächen: Piazza

Grächen: Piazza

Grächen: Nordansicht

Grächen: Nordansicht

Grächen: Night & Day Bar

Grächen: Night & Day Bar

St. Niklaus VS › Süd-West: Dorfstrasse

St. Niklaus VS › Süd-West: Dorfstrasse

Grächen: Jungen

Grächen: Jungen

Grächen › West

Grächen › West

Grächen: Milleggapark

Grächen: Milleggapark

Hannigalp: Grächen - SiSU Kinderpark

Hannigalp: Grächen - SiSU Kinderpark

Hannigalp: Grächen - Nord

Hannigalp: Grächen - Nord

Grächen: Milleggapark

Grächen: Milleggapark

Grächen: Rückfahrtspiste Hannigalp

Grächen: Rückfahrtspiste Hannigalp

Grächen: Seetalhorn

Grächen: Seetalhorn

Grächen: Milleggapark

Grächen: Milleggapark

Grächen: Weiler Spieli

Grächen: Weiler Spieli

St. Niklaus VS: Gugla2 - Bielzigji

St. Niklaus VS: Gugla2 - Bielzigji

Grächen: Place du Village 4

Grächen: Place du Village 4

St. Niklaus VS: Dirru - Geisstriftbach

St. Niklaus VS: Dirru - Geisstriftbach

Grächen: Aussicht von Night&Day Bar auf Dorf

Grächen: Aussicht von Night&Day Bar auf Dorf

St. Niklaus VS: Gugla - Bielzigji

St. Niklaus VS: Gugla - Bielzigji

St. Niklaus VS: Riedgletscher

St. Niklaus VS: Riedgletscher

Grächen: Night & Day Bar 2

Grächen: Night & Day Bar 2

Grächen: Talstation Gondelbahn - Hannigalp

Grächen: Talstation Gondelbahn - Hannigalp

Grächen: Hannigalp Süd

Grächen: Hannigalp Süd

Grächen › Nord-Ost: Bietschhorn

Grächen › Nord-Ost: Bietschhorn

Grächen › Süd-West: Weisshorn

Grächen › Süd-West: Weisshorn

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
So viel Spass muss sein – sagt sich der Chef und macht Ernst: Olivier Andermatten vom Matterhorn Valley Hotel Hannigalp bittet höchstpersönlich zum Fun-Kurs im Snow-Biken und schlittert mit den wagemutigen Teilnehmern auf direktem Weg in den Après-ski, bei dem es garantiert ebenso hoch hergeht. Abends wartet dann ein typisches Walliser «Les Trois Fondue» als stilsicherer Abschluss eines aktiven Sonnentags. Davon soll’s in Grächen übrigens 299 ½ geben.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: