Der WalserSagenWeg

Rundweg Triesenberg (Fürstentum Liechtenstein)

Triesenberg: Pizol - Balzers - Weite - Sargans - Gonzen

Triesenberg: Pizol - Balzers - Weite - Sargans - Gonzen

Ausgangspunkt ist das Walsermuseum am Dorfplatz. Der Themenweg bringt den Besuchern Geschichte und Sagen der Walser am Triesenberg näher. Die Gemeinde wurde erst im 13.Jahrhundert durch eingewanderte Walliser dauerhaft besiedelt. Der markante Triesenberger Dialekt ist der Beweis der Walliser Abstammung.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:Triesenberg, Dorfplatz mit Walsermuseum
Zielort:Triesenberg
Erreichbarkeit Start:Auto/Bus ab Vaduz
Zurück vom Zielort:zurück nach Vaduz
Technik/Schwierigkeit:leicht
Kondition:leicht
Höhendifferenz:Aufstieg 420m, Abstieg 420m
Wanderzeit:4h45
Jahreszeit:April bis Oktober
Hinweise:Der Ausgangspunkt im Dorfzentrum, die Zwischenstation Masescha und der Rastplatz Studa sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, die Wanderung lässt sich so etappieren.

Beschreibung

Der WalserSagenWeg führt in einem ersten Teil via Rotaboda zum Weiler Masescha, dem ersten religiösen Mittelpunkt der im 13. Jahrhundert eingewanderten Walser. Sie haben durch ihre harte Rodungstätigkeit die landwirtschaftlichen Nutzflächen gewonnen und damit die Kulturlandschaft geformt. Ställe und Magerheuhütten sind Zeugen der früheren Wirtschaftsart.

Der zweite Teil ist ein Höhenweg zum Spielplatz in der Studa mit der grossen hölzernen Sagengestalt des Riesen von Guflina und der Feuerstelle. Das dritte Teilstück führt in einem weiten Bogen zurück ins Dorfzentrum von Triesenberg.

Ein Besuch im Walser-Museums hilft, vor der Begehung des Weges das Leben der hier ansässigen Walser besser zu verstehen. Eine reich illustrierte, 66 Seiten starke Broschüre liefert Hintergrundinformationen zum Weg, zur Kulturlandschaft, zur Geschichte der Gemeinde Triesenberg und zum Triesenberger Sagenschatz (erhältlich im Walsermuseum).

Karte der Tour

Auf Karte anzeigen 3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: