Kesch-Hütte SAC

Bergün

Von Schweiz Tourismus empfohlen

Die Kesch-Hütte ist Mitglied der familienfreundlichen SAC-Hütten und wurde 2001 mit dem Schweizer Solarpreis ausgezeichnet. Sie macht sich für Innovation und Ökologie stark. Zum erfolgreichen Konzept gehören auch sinnliche Freuden: Täglich gibts selbstgebackene Kuchen aus der Hüttenbackstube. Reichlich Platz bieten zudem die zwei Gaststuben und ein separates Spielzimmer für Kinder, 92 Schlafplätze in 5er- bis 12er-Zimmern, Hunde sind willkommen und schlafen in einer separaten Hütte. Trocknungs-, Bike- und Skiraum.

Inhalte teilen

Für Liebhaber typischer Schweizer Hotels

Ein idealer Ort für echte Entschleunigung: Rund um die moderne SAC-Hütte besteht kein Handy-Empfang. Sie liegt inmitten imposanter Bergwelt und den Sternen so nah. Duschen kann man übrigens nur, wenn die Sonne genug warmes Wasser produziert hat. Kulinarisch steht Regionales auf der Karte, wie z.B.: Bergüner Alpkäse, Gams und Steinbock aus hiesiger Jagd, Wein aus der Bündner Herrschaft.



Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: