Alpwirtschaft am Rigi-Hang

Rigi

Von Schweiz Tourismus empfohlen

Idyllisch liegt die frühere Wallfahrtsstätte Rigi-Klösterli in einer weichen, bewaldeten Bergmulde unterhalb Rigi Staffel an der Ostflanke der "Königin der Berge".

Inhalte teilen

Klassierung durch:

Für Design & Lifestyle Liebhaber

Nahe der Bahnstation der Arth-Rigi-Bahn stehen ein paar grössere Hotels aus der "Belle Epoque" des Rigi-Tourismus. An ihnen spaziert man vorbei und erreicht in 15 gemächlichen Minuten die "Heinrichshütte", aussichtsreich auf einem Alpbödeli zwischen Rigi Klösterli und Rigi First gelegen. Die Alpwirtschaft und Pension ist ein beliebter Treffpunkt und ein absoluter Insidertipp unter Rigi-Besuchern. In der heimeligen Gaststube geht die Zeit bei einem Kaffee "Heissi Liebi" oder "Älpler Pfütze" glatt vergessen. Und auf der grossen Terrasse mit dem schönen Blick schmecken Älplermagronen, ein guter Braten oder Annemaries Sommersalate doppelt so gut. Vielleicht will man danach gar nicht mehr zum Gipfel aufsteigen, sondern einfach sitzen bleiben, die Ruhe, die Aussicht, die freie Zeit geniessen.

Anfahrt:
Mit ÖV oder PW von Zürich oder Luzern nach Arth-Goldau, Bahn bis Rigi-Klösterli.



Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: