Matterhorn Glacier Paradise

Zermatt

Das Matterhorn gilt weltweit als Wahrzeichen der Schweiz. Direkt am Fuss des markanten Felszahns lockt ein Skigebiet der Superlative: Im Matterhorn Glacier Paradise liegt die längste Piste Europas. Sie führt vom Klein Matterhorn ins Dorf Zermatt.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
So weit hinauf fährt keine andere Bergbahn in ganz Europa: Der höchste Punkt des Skigebiets von Zermatt liegt auf 3820 m. Hier, gleich am Fuss des Matterhorns, startet auch die längste Abfahrt des Kontinents. Sie verläuft vor einzigartiger Kulisse zunächst gemütlich flach auf dem Theodulgletscher. Auf einen Steilhang folgen herrlich breite Carvingstrecken Richtung Trockener Steg und Furgg. Von dort geht es auf einem schwarz markierten Buckelhang nach Furi und schliesslich an den Dorfrand von Zermatt.

Informationen

Startort: Klein Matterhorn (3820 m.ü.Meer)

Erreichbarkeit Startort: Gondelbahn

Zielort: Zermatt (1620 m.ü.Meer)

Länge: 25 km

Höhendifferenz: 2263 Meter

Schwierigkeitsgrad: mittel (normale Piste)

Verpflegungsmöglichkeit: am Start, unterwegs und am Ziel

SBB RailAway-Freizeitshop

Ermässigtes Kombi-Angebot: ÖV-Reise und Freizeitleistung (auch für vorhandene Fahrausweise) für Matterhorn Glacier Paradise



0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: