Kunstmuseum Basel

Basel

Grossbasel: Biozentrum Universität

Grossbasel: Biozentrum Universität

Basel: Marktplatz

Basel: Marktplatz

Basel: Voltaplatz

Basel: Voltaplatz

Basel: Webcam aus dem Langen Loh 79 in - Europa

Basel: Webcam aus dem Langen Loh 79 in - Europa

Basel: Barfüsserplatz

Basel: Barfüsserplatz

Klein-Basel: Basel - Hotel Krafft

Klein-Basel: Basel - Hotel Krafft

Basel: Livespotting - Hotel Les Trois Rois

Basel: Livespotting - Hotel Les Trois Rois

Die Schwerpunkte des Kunstmuseums Basel sind Malerei und Zeichnung oberrheinischer und fl��mischer K��nstler von 1400 bis 1600 sowie internationale Kunst des 19. bis 21. Jahrhunderts.

Inhalte teilen

Vielen Dank f��r Ihre Bewertung
Das Museum besitzt die weltweit gr��sste Sammlung von Arbeiten der Holbein-Familie. Die Renaissance ist unter anderem mit Werken von Witz und Cranach d. ��., Gr��newald vertreten. Glanzpunkte im 19. Jahrhundert stellen Gem��lde von B��cklin, van Gogh, Gauguin und C��zanne dar. Im 20. Jahrhundert liegen die Hauptgewichte auf Kubismus (Picasso, Braque, L��ger), deutschem Expressionismus und US-amerikanischer Kunst seit 1950.

Freier Eintritt in die Ausstellungen mit dem Oberrheinischen Museumspass.

Informationen

Wegen Sanierungsarbeiten ist der Hauptbau des Kunstmuseums Basel bis Mitte April 2016 geschlossen. Umfangreiche Best��nde der ��ffentlichen Kunstsammlung werden ab Februar 2015 im Museum f��r Gegenwartskunst Basel und ab 11. April 2015 im Museum der Kulturen Basel gezeigt. Die Best��nde der Emanuel Hoffmann-Stiftung werden ab 13. Juni 2015 im Schaulager pr��sentiert. Mitte April 2016 wird der Neubau gemeinsam mit dem renovierten Hauptbau er��ffnet.

W��hlen Sie eine andere Ansicht
f��r Ihre Ergebnisse: