Wellness and the City

Zürich

Zürich: ETH Zentrum

Zürich: ETH Zentrum

Zürich (Kreis 1) / Hochschulen: Bellevue

Zürich (Kreis 1) / Hochschulen: Bellevue

Zürich: KV Zürich Business School - Hardbrücke

Zürich: KV Zürich Business School - Hardbrücke

Zürich: Schweighofstrasse

Zürich: Schweighofstrasse

Zürich (Kreis 6): Landesmuseum - Erweiterungsbau

Zürich (Kreis 6): Landesmuseum - Erweiterungsbau

Zürich (Kreis 4) / Hard: Kreis 5 - Primetower

Zürich (Kreis 4) / Hard: Kreis 5 - Primetower

Zürich: Panorama

Zürich: Panorama

Zürich: Zoo Zürich

Zürich: Zoo Zürich

Zürich: Dolder Sports

Zürich: Dolder Sports

Zürich: Hardturm Richtung Bern

Zürich: Hardturm Richtung Bern

Zürich: Bellevue & Üetliberg

Zürich: Bellevue & Üetliberg

Zürich: Zoo Zürich

Zürich: Zoo Zürich

Zürich (Kreis 6): Universität Zürich - Schweizerisches Nationalmuseum - Zürich, Zürich HB - Prime Tower - ETH Zürich - Technopark - Uetliberg - Zürichsee

Zürich (Kreis 6): Universität Zürich - Schweizerisches Nationalmuseum - Zürich, Zürich HB - Prime Tower - ETH Zürich - Technopark - Uetliberg - Zürichsee

Zürich › Nord: Best Carwash - Hardbrücke - Jumbo compact Zürich - Schiffbau - Hard One - Abaton - Escher Wyss - KV Zürich Business School

Zürich › Nord: Best Carwash - Hardbrücke - Jumbo compact Zürich - Schiffbau - Hard One - Abaton - Escher Wyss - KV Zürich Business School

Zürich (Kreis 1): Stadthaus

Zürich (Kreis 1): Stadthaus

Leutschenbach: Gebäude des SF

Leutschenbach: Gebäude des SF

Zürich: Livespotting - Uetliberg

Zürich: Livespotting - Uetliberg

Im Thermalbad & Spa Zürich kann sowohl zwischen hundertjährigen Steingewölben im Berginnern und ganz oben im Dachbad unter freiem Himmel gebadet werden.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Tief im Berginnern können Gäste in hundertjährigen Tonnengewölben in riesigen Fässern aus Holz, in Anlehnung an die Fässer der ehemaligen Brauerei baden und das Thermalwasser in jeglicher Form mit Massagedüsen, Sprudelsitzen, Sprudelliegen, Massagestrasse, Whirlpools sowie Entspannungsbereich mit Flachwasserzone geniessen. Weitere Highlights sind das Smaragdbad, ein Meditationsbad mit Unterwassermusik sowie das Dampfbad und die Kneippzone. Als absoluten Höhepunkt baden die Gäste im Aussenbereich auf dem Dach des Sudhauses das ganze Jahr geniessen unter freiem Himmel die atemberaubende Rundumsicht über die ganze Stadt Zürich und die Bergwelt.

Zwischendurch lädt unsere Bistro-Lounge zum Verweilen ein und bietet eine Auszeit in gepflegter Atmosphäre. Man kann sich an den täglich frisch zubereiteten Hauskreationen, Salaten und Süssigkeiten erfreuen und sich dazu mit frisch gepressten Säften, Lassi, einem Glas Wein oder Prosecco verwöhnen.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: