Wandergenuss auf dem Philosophenweg

Samedan

Muottas Muragl

Muottas Muragl

Samedan: St. Moritz - Muottas Muragl

Samedan: St. Moritz - Muottas Muragl

Spinas: Trais Fluors

Spinas: Trais Fluors

Samedan: Flughafen Oberengadin, Richtung West

Samedan: Flughafen Oberengadin, Richtung West

Samedan: St. Moritz - Muottas Muragl, Standseilbahn Muottas Muragl

Samedan: St. Moritz - Muottas Muragl, Standseilbahn Muottas Muragl

Samedan: St. Moritz - Muottas Muragl, Blick Richtung Golfplatz

Samedan: St. Moritz - Muottas Muragl, Blick Richtung Golfplatz

Samedan: Flughafen Oberengadin, Richtung Ost

Samedan: Flughafen Oberengadin, Richtung Ost

Samedan: St. Moritz - Muottas Muragl, Blick Richtung Corviglia

Samedan: St. Moritz - Muottas Muragl, Blick Richtung Corviglia

Samedan: St. Moritz - Muottas Muragl, Oberengadiner Seenlandschaft

Samedan: St. Moritz - Muottas Muragl, Oberengadiner Seenlandschaft

Samedan: St. Moritz - Muottas Muragl, v.l.n.r. Piz Palü 3901 m.ü.M Piz Bernina 4049 m.ü.M. Piz Tschierva 3546 m.ü.M

Samedan: St. Moritz - Muottas Muragl, v.l.n.r. Piz Palü 3901 m.ü.M Piz Bernina 4049 m.ü.M. Piz Tschierva 3546 m.ü.M

Unvergessliche Winterwanderung auf den Spuren grosser Philosophen mit einzigartigen Weitsichten ins Berninamassiv und Tiefblicken auf die Engadiner Seenplatte.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben


Startort:Muottas Muragl
Zielort:Muottas Muragl
Erreichbarkeit Startort:Bahn nach Punt Muragl, dann Bergbahn nach Muottas Muragl
Erreichbarkeit Zielort:
Bergbahn nach Punt Muragl
Anforderung Technik:leicht
Anforderung Kondition:mittel
Wanderzeit:2 Std.
Länge:7 km
Verpflegung:Romantik Hotel Muottas Muragl

Beschreibung

Auf diesem Winterwanderweg haben nicht nur die Beine etwas zu tun: Den Philosophenweg säumen Tafeln mit Weisheiten von Denkern wie Sokrates, Nietzsche und Sartre. Ohnehin lässt sich an dieser Stätte trefflich über das Wunder der Schöpfung sinnieren. Die Aussicht sucht nämlich ihresgleichen: Die Engadiner Seenplatte von St. Moritz bis Maloja liegt einem buchstäblich zu Füssen. Der Philosophenweg gilt aus diesem Grund als einer der schönsten Winterwanderwege der Schweiz. Sein Ausgangspunkt befindet sich bei der Bergstation der Standseilbahn, die von Samedan/Punt Muragl nach Muottas Muragl hinauffährt. In einer grossen Schlaufe führt die Route ins Val Muragl und danach in einer zweiten Schlaufe zurück nach Muottas Muragl. Dem Geländeverlauf folgend geht es dabei in stetem Wechsel leicht auf- und abwärts. Zum Abschluss der Tour fährt man entweder mit der Standseilbahn wieder nach Samedan hinunter – oder gönnt sich eine rassige Talfahrt auf der einzigen Schlittelbahn des Engadins.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: