Die höchstgelegene Hängebrücke Europas

Titlis, Engelberg

Ober Trübsee Alp: Titlis Jochpass

Ober Trübsee Alp: Titlis Jochpass

Engelberg: Spannort

Engelberg: Spannort

Ober Trübsee Alp: Titlis Trübsee

Ober Trübsee Alp: Titlis Trübsee

Engelberg: Härzlisee - Brunnihütte - Brunni

Engelberg: Härzlisee - Brunnihütte - Brunni

Engelberg: Brunnihütte - Brunni

Engelberg: Brunnihütte - Brunni

Engelberg: Parking de la halle des sports

Engelberg: Parking de la halle des sports

Engelberg: est

Engelberg: est

Engelberg: Brunni Sessel

Engelberg: Brunni Sessel

Engelberg: Funpark

Engelberg: Funpark

Engelberg: Hahnenblick

Engelberg: Hahnenblick

Engelberg: Brunni-Bahnen - Die Sonnenseite von Engelberg - Engelberg - Brunni - Hahnen

Engelberg: Brunni-Bahnen - Die Sonnenseite von Engelberg - Engelberg - Brunni - Hahnen

Engelberg: Brunni-Bahnen - Die Sonnenseite von Engelberg - Brunni - Rigidalstock

Engelberg: Brunni-Bahnen - Die Sonnenseite von Engelberg - Brunni - Rigidalstock

Fürenalp

Fürenalp

Zum 100-Jahr-Jubiläum der Drahtseilbahn Engelberg–Gerschnialp haben die Bergbahnen Titlis Rotair eine 100 Meter lange Hängeseilbrücke auf dem Titlis gebaut. Mit über 3000 Metern über Meer ist der "Titlis Cliff Walk" die höchstgelegene Hängeseilbrücke Europas.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Das Gebiet Engelberg-Titlis hat seit Dezember 2012 eine Attraktion mehr. Neben der längsten Fussgänger-Hängebrücke Europas in Sattel-Hochstuckli (374 Meter), steht in der Zentralschweiz auch die höchstgelegene Fussgänger-Hängebrücke des Kontinents. Der kurze Weg zur Brücke führt von der Titlis Bergstation durch den 140 Meter langen unterirdischen Stollen zur Aussichtsplattform beim Südwandfenster und verbindet das Südwandfenster mit der Bergstation der Gletschersesselbahn "Ice-Flyer". Von der gerade mal einen Meter breiten Seilkonstruktion erleben die Besucher einen imposanten Blick in den 500 Meter tiefen Abgrund.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: