Evangelische Kirche von Stugl

Stugl / Bergün - Bravuogn

Bivio: Bivio

Bivio: Bivio

Bergün: Blick auf das Dorf und die Albulalinie

Bergün: Blick auf das Dorf und die Albulalinie

Naz: Schlittelbahn Preda-Bergün

Naz: Schlittelbahn Preda-Bergün

Bergün: Bahnhof

Bergün: Bahnhof

Bergün: Schneesportgebiet Darlux

Bergün: Schneesportgebiet Darlux

Bergün: Kurhaus

Bergün: Kurhaus

Bergün: Dorf

Bergün: Dorf

Radons: Savoldellis Berghaus

Radons: Savoldellis Berghaus

Malmigiuer: Savognin

Malmigiuer: Savognin

Radons: Savognin, Savoldellis Berghaus

Radons: Savognin, Savoldellis Berghaus

Malmigiuer: Bergrestaurant Tigignas, Savognin

Malmigiuer: Bergrestaurant Tigignas, Savognin

Savognin: Somtgant

Savognin: Somtgant

Somtgant

Somtgant

Savognin: Gelgia

Savognin: Gelgia

Lenz: Urdenfürggli

Lenz: Urdenfürggli

Stürvis: Stierva

Stürvis: Stierva

Filisur: Bahnhof

Filisur: Bahnhof

Davos Monstein: Monstein

Davos Monstein: Monstein

Davos Monstein: Davos - Monstein

Davos Monstein: Davos - Monstein

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Über den Albulapass wurden früher nicht nur Güter transportiert, es fand auch ein reger kultureller Austausch zwischen dem Norden und dem Süden statt. Im Kirchlein von Stugl (14. Jh.) haben zwar nur zwei Dutzend Menschen Platz. Die wunderbaren Malereien im kleinen Gotteshaus auf einer Anhöhe zwischen Bergün und Filisur erinnern aber frappant an jene der Arenakapelle in der norditalienischen Stadt Padua.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: