Musée de Charmey

Charmey

Funiculaire des Avants-Sonloup

Funiculaire des Avants-Sonloup

Les Pléiades 2

Les Pléiades 2

Vue sur le Pic Chaussy et Praz Cornet

Vue sur le Pic Chaussy et Praz Cornet

Sommet de la Braye

Sommet de la Braye

Jaunpass

Jaunpass

From Sportbahnen Jaunpass to gastlosen

From Sportbahnen Jaunpass to gastlosen

aérodrome gruyère nord

aérodrome gruyère nord

aerodrome-gruyere sud

aerodrome-gruyere sud

Swisshelicopter - Epagny - Gruyère

Swisshelicopter - Epagny - Gruyère

Lac de Gruyère

Lac de Gruyère

Vue sur les Ormonts et pistes des Mosses

Vue sur les Ormonts et pistes des Mosses

Centre station Les Mosses

Centre station Les Mosses

La Drosera au Col des Mosses

La Drosera au Col des Mosses

Les Mosses - Vue sur le Pic Chaussy

Les Mosses - Vue sur le Pic Chaussy

Rougemont - Videmanette

Rougemont - Videmanette

La Videmanette

La Videmanette

Charmey SUD

Charmey SUD

Charmey

Charmey

Charmey - Vounetz

Charmey - Vounetz

Moléson - Village

Moléson - Village

Moléson - Sommet

Moléson - Sommet

Moléson - Plan Francey

Moléson - Plan Francey

Rochers de Naye

Rochers de Naye

Les Rocher-de-Naye (Est)

Les Rocher-de-Naye (Est)

Les Rochers-de-Naye restaurant Plein Roc

Les Rochers-de-Naye restaurant Plein Roc

Zahlreiche Wechselausstellung im Lauf des Jahres. Das Museum zeichnet die kulturelle und soziale Geschichte der gesamten Talschaft um Charmey nach. Während Jahrhunderten, bis zur Französischen Revolution, war Charmey das Produktionszentrum für Greyerzer Käse. In der Dauerausstellung sind verschiedene Objekte aus der Zeit der Kartäuser zu sehen, sowie Gemälde und Gravuren mit Ansichten vom Tal.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Saal Valsaine: Dauerausstellung
Die Kartäuser wohnen seit mehr als 700 Jahren oberhalb von Cerniat. Ihre Geschichte ist eng mit jener der Landschaft verbunden. In diesem Saal entdecken Sie ihr Reich, ihre Spiritualität, ihr Alltagsleben. Seit 1976 kann die Kartause Valsainte oberhalb Cerniat nicht mehr besichtigt werden. Mit Modellen, der Rekonstruktion einer Zelle, Fotografien und Gegenständen aus dem Kloster nähert man sich der Gesichte der Kartäuser, die seit über 700 Jahren hier leben.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: