Bantiger Swisscom-Turm

Bolligen / Bern

Bern: Kirchenfeld

Bern: Kirchenfeld

Bern: Altstadt - Münstergasse

Bern: Altstadt - Münstergasse

Bern

Bern

Bern: Nydeggkirche

Bern: Nydeggkirche

Bern: Sky View

Bern: Sky View

Bern: A12 Weyermannshaus direction Fribourg

Bern: A12 Weyermannshaus direction Fribourg

Bern: Schloss Bümpliz

Bern: Schloss Bümpliz

Bern: A1 Betlehem - direction Ville

Bern: A1 Betlehem - direction Ville

Bern: A1 Wankdorf Nord direction Lausanne

Bern: A1 Wankdorf Nord direction Lausanne

Bern: Bärenplatz, Stadt

Bern: Bärenplatz, Stadt

Bern: A1 Felsenauviadukt direction Vaud

Bern: A1 Felsenauviadukt direction Vaud

Bern: A6 Ostring direction Wankdorf

Bern: A6 Ostring direction Wankdorf

Bern: A6 Wankdorf Nord direction Grauholz

Bern: A6 Wankdorf Nord direction Grauholz

Bern: A1 Grauholz direction Zurich

Bern: A1 Grauholz direction Zurich

Bern: Altstadt - Kramgasse

Bern: Altstadt - Kramgasse

Bern: Livespotting - Best Western Hotel

Bern: Livespotting - Best Western Hotel

Der Sendeturm der Swisscom versorgt die umliegende Region mit Radio- und Fernsehprogrammen. Der neue, auf Ortbetonpfählen fundierte Turm mit einer Gesamthöhe von 196.2 Meter besteht im Wesentlichen aus einem sich nach oben verjüngenden, vorgespannten Betonzylinder sowie einem 126 m hohen Rohraufsatz.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Der Fernsehturm Bern-Bantiger hat eine Aussichtsplattform in 33.7 Meter Höhe, die über eine Aussentreppe zugänglich ist. Panoramasicht auf die umliegenden Berner Alpen mit Wetterhorn - Finsteraarhorn - Eiger - Mönch - Jungfrau, die Gantrischkette, unten die Stadt Bern und auf der anderen Seite der Jura! Es werden 60-minütige Führungen angeboten, auf denen man erfahren kann, wie analoges oder digitales Radio und Fernsehen den Weg in das Wohnzimmer finden.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: