Curiositas

Genève

Genf: Tunnel

Genf: Tunnel

Genf: Route - de - Meyrin

Genf: Route - de - Meyrin

Genf: Pont - de - la - Machine

Genf: Pont - de - la - Machine

Genf: Tunnel

Genf: Tunnel

Genf: A1 - Vengeron - dir - Lausanne

Genf: A1 - Vengeron - dir - Lausanne

Genf: Route - des - Jeunes - Les - Acacias - en - direction - de - Carouge

Genf: Route - des - Jeunes - Les - Acacias - en - direction - de - Carouge

Genf: Tunnel

Genf: Tunnel

Genf: Ginevra - Svizzera - Geneva

Genf: Ginevra - Svizzera - Geneva

Genf: Genfersee

Genf: Genfersee

Genf: A1 - La - Praille - dir - Acacias

Genf: A1 - La - Praille - dir - Acacias

Genf: Tunnel

Genf: Tunnel

Genf

Genf

Genf: Genève - City

Genf: Genève - City

Genf: Gebäude - des - TSR

Genf: Gebäude - des - TSR

In diesem legendären, von Laufschienen geprägten Gebäude, einer ehemaligen Physikinstrumentefabrik der Stadt Genf, hat am 1. November 2009 ein neues Restaurant mit dem Namen Curiositas eröffnet.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Das von Jean-François Schlemmer erdachte Konzept besteht darin, den Geist der früheren «Kuriositätenläden» mit einer Vielzahl an ausgefallenen Objekten in entspannter Atmosphäre neu aufleben zu lassen. Der "Fabrik"-Aspekt wurde bewusst belassen und bietet mit Deckenhöhen von bis zu 5 Metern vielfältige Möglichkeiten. Aufgrund seiner idealen Lage im Zentrum Genfs und im Herzen eines neu belebten Quartiers mit einem der grössten Kulturangebote der Stadt eignet sich das Restaurant für die Organisation zahlreicher Events; die Gästestruktur reicht im Tagesgeschäft von Einzelpersonen bis hin zu Unternehmensanlässen.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: