Skigeschichte Grindelwald

Grindelwald

Grindelwald: Wetterhorn

Grindelwald: Wetterhorn

Grindelwald › Süd-West: Eigernordwand

Grindelwald › Süd-West: Eigernordwand

Grindelwald: Interaktive 360°-Webcam Männlichen

Grindelwald: Interaktive 360°-Webcam Männlichen

Grindelwald: Unterer Grindelwaldgletscher

Grindelwald: Unterer Grindelwaldgletscher

Grindelwald: Eigernordwand - Hotel Bel-Air Eden

Grindelwald: Eigernordwand - Hotel Bel-Air Eden

Grindelwald: Gasthof Panorama

Grindelwald: Gasthof Panorama

Grindelwald: First

Grindelwald: First

Grindelwald: Hotel Kirchbühl 360 HD

Grindelwald: Hotel Kirchbühl 360 HD

Grindelwald: Interaktive 360°-Webcam - First

Grindelwald: Interaktive 360°-Webcam - First

Grindelwald: First - LIVE (2168 m.ü.M)

Grindelwald: First - LIVE (2168 m.ü.M)

Grindelwald: Belvedere Swiss Quality Hotel Grindelwald - Eiger - Wetterhorn - Kleine Scheidegg - Männlichen

Grindelwald: Belvedere Swiss Quality Hotel Grindelwald - Eiger - Wetterhorn - Kleine Scheidegg - Männlichen

Unter Eiger: Grindelwald - Grund Blick nach Norden (Reeti, Aellfluh)

Unter Eiger: Grindelwald - Grund Blick nach Norden (Reeti, Aellfluh)

Als vor 150 Jahren die ersten Wintersportler in die Schweiz kamen, begann vielerorts der Skitourismus – so auch in Grindelwald.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Die Ausstellung im Heimatmuseum Grindelwald erstreckt sich auf drei Stockwerken zu Land- und Alpwirtschaft, Bergsteigen, Geschichte der Eigernordwand, Wintersport, Bahnen und anderen Themen.

Die Besucher erfahren so unter anderem wer in früheren Zeiten in Grindelwald Skis herstellte und wer genau der erste Skifahrer im Eigerdorf war. Mit dem neuen elektronischen Guide wird die Geschichte lebendig dargestellt. Für ein paar Stunden wird man in die "gute alte Zeit" der Pioniere versetzt und erlebt Grindelwald auf eine ganz neue Art.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: