24.-31.
AUG
Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Programm:

Konzert im Schloss:
- VE 29 August um 20:00 Uhr: Rome, 1620 "Que dolce tormenti", von dem Ensemble La Gioannina (Frankreich)

Konzerte in der Kirche St-Théodule von Gruyères :
- SA 30 August um 20:00 Uhr : Londres, 1650 "Henri Lawes, Le musicien poète", par l'Ensemble La Rêveuse (France)
- DI 31 August um 17:00 Uhr : Londres, 1600 "Anthony Holborne, The Fruit of Love", par l'Ensemble L'Archéron (Luxembourg)

Geigenbauspraktikum und öffentliche Besichtigung :
- Jeden Tag von 9:00 bis 18:00 Uhr im Schloss von Gruyères, Bau einer Kopie von einer venezianische "Théorbe" mit dem Geigenbauer David van Edwards (GB).

Ausstellung im Calvaire:
- Jeden Tag von 10:00 bis 18:00, Fotos von dem Gegenbauspraktikum 2013 und Austellung der gebauteten Instrumenten der Vorjahren.

SA 30.08.2014 um 17:00 Uhr: Öffentliche Vorstellung der gebauteten Instrument und Apero in der Institut La Gruyère.


Informationen

Eventlokalität

Cité médiévale de Gruyères

Rue du Bourg

Gruyères

Preis CHF

Tarifen - Konzerten Verkauf der Tickets und Abos 1 Stunde vor dem Konzert bei der Kirchen - Erwachsene: CHF 25.- (Abos für 3 Konzerten: CHF 65.-) - Mitglied der Association Guitare & Luth: CHF 20.- - AHV/Student: CHF 15.- (Abos für 3 Konzerten: CHF 35.-) - Jünger als 16 Jahre alt: frei Schlosseintritt für die Geigenbauspraktikumsbesichtigung: CHF 10.- / CHF 8.50 / CHF 3.- Information und Einschreibung: atelier.lutherie@bluewin.ch www.anselmus.ch

Die hier aufgeführten Inhalte werden von den regionalen/lokalen Tourismusbüros gepflegt, weshalb Schweiz Tourismus keine Garantie für die Inhalte übernehmen kann.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: