Winter- und Wanderparadies Brunni

Engelberg

Engelberg: Brunni Sessel

Engelberg: Brunni Sessel

Engelberg: Parking de la halle des sports

Engelberg: Parking de la halle des sports

Engelberg: Funpark

Engelberg: Funpark

Engelberg: est

Engelberg: est

Ober Trübsee Alp: Titlis Jochpass

Ober Trübsee Alp: Titlis Jochpass

Engelberg: Spannort

Engelberg: Spannort

Engelberg: Härzlisee - Brunnihütte - Brunni

Engelberg: Härzlisee - Brunnihütte - Brunni

Engelberg: Hahnenblick

Engelberg: Hahnenblick

Engelberg: Brunni-Bahnen - Die Sonnenseite von Engelberg - Brunni - Hahnen

Engelberg: Brunni-Bahnen - Die Sonnenseite von Engelberg - Brunni - Hahnen

Engelberg: Brunnihütte - Brunni

Engelberg: Brunnihütte - Brunni

Fürenalp

Fürenalp

Engelberg: Brunni-Bahnen - Die Sonnenseite von Engelberg - Brunni - Rigidalstock

Engelberg: Brunni-Bahnen - Die Sonnenseite von Engelberg - Brunni - Rigidalstock

Das Ski- und Wandergebiet Brunni liegt auf der Sonnenseite von Engelberg. Das Panorama auf die gegenüberliegende Titliskette ist überwältigend und begleitet die ganze Wanderung von Brunni hinunter nach Engelberg.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort: Luftseilbahnstation Brunni
Zielort: Bahnhof Engelberg
Erreichbarkeit Startort: Zug nach Engelberg
Erreichbarkeit Zielort: Zug nach Engelberg
Anforderung Technik: leicht
Anforderung Kondition: leicht
Wanderzeit: 2 Std. 50 Min.
Länge: 10 km
Verpflegung: • Bergrestaurant Ristis
• Gasthaus Schwand

Beschreibung

Die Wanderroute verläuft auf der gesamten Strecke auf einem breiten Weg. Das Gefälle ist angenehm steil und lässt viel Raum, die herrliche Aussicht zu geniessen. Etwa auf halber Strecke wird der Weiler Schwand erreicht. Eine malerische Kapelle bildet ein schönes Fotomotiv. Tief verschneite Wälder säumen den letzten Abschnitt, der hinunter ins Klosterdorf Engelberg führt.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Hinweise

Ristis - Schwand - Engelberg

Vom Bahnhof geht's vorerst durch den Dorfkern von Engelberg zur Talstation der Brunnibahn. Von der Station Ristis führt dann ein breiter Wanderweg immer in Richtung Engelberg. Beim Spisboden folgt die Route dem Wegweiser Richtung Schwand. Von dort erreicht man über einem breiten Weg schliesslich wieder das Zentrum von Engelberg.

Bildquelle: tourenguide.ch

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

SBB RailAway-Freizeitshop

Ermässigtes Kombi-Angebot: ÖV-Reise und Freizeitleistung (auch für vorhandene Fahrausweise) für Winter- und Wanderparadies Brunni

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: