Klein Matterhorn – Glacier Paradise

Zermatt

Die höchste Aussichtsplattform Europas, keine Seilbahn bringt Besucher auf einen höheren Punkt. Selber mitten in der Schnee- und Gletscherwelt ist die Aussicht atemberaubend.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Die höchste Bergstation der Alpen erreicht man mit der Gondelbahn zum Trockenen Steg und mit der kühnen Luftseilbahn zu der in die Felswand eingehauenen Station des Klein Matterhorns.

Panoramafester, Aufzug zur Bergspitze, Gletscher-Palast mit Skulpturen und Eisrutschbahn, Restaurant mit Shop und Bergsteigerunterkunft im Minergie-P Standard sind die Höhepunkte auf dem Gipfel.

Informationen

Höhe: 3883m
Erreichbarkeit:
Zug von Brig/Visp nach Zermatt, zu Fuss oder mit Ortsbus zur Talstation der Bergbahnen Zermatt
Aussicht: Über den Theodulgletscher zum Matterhorn, über Zermatt zu Dent Blanche, Zinal Rothorn und Weisshorn, durch das Mattertal zu den Berner Alpen, gegen Osten die imposante Schneekuppe des Breithorns, links davon die Mischabel-Gruppe und rechts Castor und Pollux
Attraktionen: 3883 Meter hoch, Aussichtsplattform auf der Bergspitze, Gletschergrotte, Bergsteiger-Lodge, Besteigung Walliser Breithorn mit Bergführer
Kulinarisches: Traditionelle Gerichte und exotische Köstlichkeiten aus Asien; Matterhorn Peak Shop mit Gipfel-Souvenirs und höchstgelagertem Gipfelwein Europas
Übernachtung: Bergsteiger-Lodge 5 Zimmer à 8 Betten
Gruppen: Restaurant 80 Plätze, höchster Seminarraum Europas 70 Personen
Winter: Höchster Punkt im Wintersportgebiet Matterhorn glacier paradise
Besonderes: Warum nicht mal, begleitet von einem Bergführer, in nur zweieinhalb Stunden einen Viertausender, das Breithorn besteigen?

SBB RailAway-Freizeitshop

Ermässigtes Kombi-Angebot: ÖV-Reise und Freizeitleistung (auch für vorhandene Fahrausweise) für Klein Matterhorn – Glacier Paradise



0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: