Entlang des verschneiten Landwassers spazieren

Davos

Davos - Sky Views 4

Davos - Sky Views 4

Davos - Schatzalp-Bahn

Davos - Schatzalp-Bahn

Davos - Strelaberg

Davos - Strelaberg

Davos - Schatzalp Panorama Hotel

Davos - Schatzalp Panorama Hotel

Davos - Strelapass

Davos - Strelapass

Jakobshorn

Jakobshorn

Davos - St.Johann / Rinerhorn

Davos - St.Johann / Rinerhorn

Davos Wiesen

Davos Wiesen

Davos Platz - Jakobshorn

Davos Platz - Jakobshorn

Davos - Jakobshorn

Davos - Jakobshorn

Davos Dorf - Weissfluhjoch

Davos Dorf - Weissfluhjoch

Bergrestaurant JSCHALP Jakobshorn Davos

Bergrestaurant JSCHALP Jakobshorn Davos

Davos, Strelaalp

Davos, Strelaalp

Davoser Bergwelt

Davoser Bergwelt

Davos - Kirchlispitzen / Sulzfluh

Davos - Kirchlispitzen / Sulzfluh

Davos - Jakobshorn 2

Davos - Jakobshorn 2

Chalet Hotel Larix Davos, Jakobshorn

Chalet Hotel Larix Davos, Jakobshorn

Davos - Parsenn

Davos - Parsenn

Bergrestaurant Châlet Güggel Jakobshorn Davos

Bergrestaurant Châlet Güggel Jakobshorn Davos

Der Winterspaziergang führt entlang des Landwassers an verschiedenen Restaurants mit herrlichen Sonnenterrassen vorbei.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort: Bünda (Bünda Sport)
Zielort: Frauenkirch
Erreichbarkeit Startort: Ortsbus bis Bahnhof Dorf, vor der Montanabar links über Bahnübergang bis zur Kreuzung (Bünda Sport)
Erreichbarkeit Zielort: Zug ab Frauenkirch
Anforderung Technik: leicht
Anforderung Kondition: leicht
Wanderzeit: 1 Std. 25 Min.
Länge: 6 km
Verpflegung: • Hotel Bünda
• Bolgen Plaza
• Gasthaus Islen

Beschreibung

Vom Bünda-Sport in Davos Dorf verläuft der Spaziergang in Richtung Davos Platz entlang der Langlaufloipe. Der Spaziergang ist hervorragend geeignet für Familien mit Kindern, die Ihre Kinder im Schlitten durch die verschneite Berglandschaft ziehen möchten. Das Restaurant Bünda, hinter dem Sportgeschäft Bünda Sport, mit seiner herrlichen Sonnenterrasse sorgt dafür, dass nicht mit leerem Magen los spaziert werden muss. Ebenfalls auf der Bündawiese finden Sie einen Übungslift für die kleinen Skifahrer. Entlang des Landwassers geht es weiter bis zum Bolgenplaza, dem Après-Ski Mekka von Davos Klosters. Hier kann man Freestyler in der Halfpipe und auf den Kickern bewundern und die Après-Ski Gaudi miterleben. Ein paar Schritte weiter des Landwassers entlang und es wird wieder ruhiger. Mitten durch das Tal bis nach Frauenkirch führt der Weg an verschneiten Birken und gemütlichen Restaurants vorbei. Das Gasthaus Islen ist besonders empfehlenswert mit seinen einheimischen Spezialitäten. In Frauenkirch kann der Ortsbus oder der Zug für die Rückfahrt genutzt werden.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: