Métro Lausanne – eine echte U-Bahn

Lausanne / Ouchy / Croisettes

Lausanne - CHUV Est - Switzerland

Lausanne - CHUV Est - Switzerland

Lausanne - CHUV Sud - Switzerland

Lausanne - CHUV Sud - Switzerland

Lausanne - CHUV Heliport - Switzerland

Lausanne - CHUV Heliport - Switzerland

Lausanne - CHUV Ouest - Switzerland

Lausanne - CHUV Ouest - Switzerland

Die Bahnstrecke von Ouchy unter dem Lausanner Bahnhof durch nach Croisettes weist weltweit den grössten Höhenunterschied einer U-Bahn auf, 336 Meter, bei einer max. Steigung von 12%.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Ab 1877/79 zwei Standseilbahnen vom Genfersee bis Flon (La Ficelle = die Schnur) baute man die Bahnen 1958/59 zu Zahnradbahnen um, und seit 2008 fährt die Linie M2 auf Pneurädern – wie die Métro in Paris, neu bis zum Stadtteil Croisettes.

Die Métro fährt zur Hälfte unterirdisch, vollständig automatisch und ferngesteuert, in Stosszeiten alle 3 Minuten ein Zug in jede Richtung.

Informationen

Höhe: 719m
Erreichbarkeit:
Métro-Station im SBB-Bahnhof Lausanne, Schiff in Ouchy, Busverbindungen von/nach Epalinges-Croisettes
Aussicht: Von Ouchy über den Genfersee zu den französischen Savoyer und zu den Waadtländer Alpen
Attraktionen: Zuvorderst in der Métro, als ob man selber fahren würde
Kulinarisches: Kulinarische Höhepunkte in der Altstadt von Lausanne zwischen Bahnhof und Flon
Übernachtung: Stadtzentrum von Lausanne und Ouchy am See
Winter: Ganzjahresbetrieb
Besonderes: Es bestehen Ausbauprojekte nach Blécherette (M3)



0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: