Pilatus

Luzern – Vierwaldstättersee

Kriens: Station Krienseregg

Kriens: Station Krienseregg

Pilatus: Pilatus Kulm - Bürgenstock - Lucerne - Vierwaldstättersee - Rigi Kulm

Pilatus: Pilatus Kulm - Bürgenstock - Lucerne - Vierwaldstättersee - Rigi Kulm

Kriens: Blick auf Pilatus

Kriens: Blick auf Pilatus

Der 2119 Meter hohe Pilatus ist der Hausberg der Stadt Luzern. Mit der Seilbahn wie in einem Helikopter-Cockpit durch die Luft schweben – oder mit 48% Steigung in der historischen, steilsten Zahnradbahn der Welt an senkrechten Felswänden entlang fahren... das sind die Gegensätze am Pilatus.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Einst Drachen- und Sagenberg, ist der Pilatus auf 2119m Höhe heute beliebter Ausflugs-, Aussichts und Erlebnisort vor den Toren Luzerns. Die steilste Zahnradbahn der Welt fährt ab Alpnachstad mit einer maximalen Steigung von 48 Prozent durch Wald, Wiesen und Felswände. Auf der Nordseite verbindet eine Gondel- und Luftseilbahn Kriens mit dem Pilatus Kulm.

Seilpark und längste Rodelbahn auf der Fräkmüntegg begeistert Jugendliche. Die Felsengalerie mit Drachengeschichten von Hans Erni ist ein einfacher Gipfelspaziergang mit  Blick auf Luzern und die organisierten Steinbockbeobachtungen oder die Wanderung zum Tomlishorn (knapp 1h) sowie das renovierte Hotel Pilatus-Kulm sorgen für unterschiedlichste Erlebnisse auf dem Aussichtsberg über dem Vierwaldstättersee.

Die "Goldene Rundfahrt" mit Schiff ab Luzern, der roten Zahnradbahn und zurück mit Seilbahnen gilt als klassische Rundtour.
 

Informationen

Höhe: 2119m
Erreichbarkeit:
Gondelbahn von Kriens (Luzern) via Krienseregg zur Fräkmuntegg, Luftseilbahn zum Pilatus Kulm
Zahnradbahn von Alpnachstad (Schiff oder Bahn ab Luzern) zum Pilatus Kulm
Aussicht: Vierwaldstättersee, Luzern, Rigi, Bürgenstock, Titlis, Stanserhorn; Zentralschweizer und Berner Alpen
Attraktionen: Felsenweg und gesicherte Wege zum Oberhaupt, Esel und Tomlishorn; Seilpark und Sommerrodelbahn Fräkmüntegg
Kulinarisches: Abend-Gipfel-Rendezvous im Sommer (ab Alpnachstad)
Übernachtung: Hotel Pilatus-Kulm: 27 moderne Zimmer und 3 Suiten
Gruppen: Restaurant Queen Victoria 120, Cheminée Saal 70, Dohlenstübli 36, Sonneterrasse 200, Restaurant Bellevue 160 Plätze
Grosse/kleine Seminarräume mit moderner Infrastruktur
Winter: Bahnen ab Kriens fahren im Winter (Betrieb Zahnradbahn eingestellt); Schlittelbahn Fräkmüntegg–Kriens
Besonderes: Steilste Zahradbahn der Welt Alpnachstad–Pilatus, spektakuläre Passage Eselwand

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: