Visperterminen

Visperterminen

Visperterminen, das Heida-Dorf am Taleingang des vorderen Vispertales, auf 1378 m ü. M. gelegen, ist mit seiner unverfälschten Natur ein Paradies für Wanderer und bietet einen phantastischen Ausblick auf die weiss leuchtenden Viertausender der Walliser und Berner Alpen.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Traditionen und Bräuche werden von der Dorfbevölkerung gelebt, zieht z.B. die alljährliche Prozession an Fronleichnam immer viele Besucher an. Sportliche Anlässe finden im Dorf ebenfalls einen grossen Anklang, so findet am Ende der Saison der traditionelle alpine "Alex-Berchtold-Gedenkriesenslalom" statt, an dem schon mancher Weltcupsieger das Rennen für sich gewinnen konnte.

Weindorf - Europas höchster Weinberg
Das Wallis ist Weinland - und in Visperterminen feiert der Rebbau Rekorde. Denn hier liegt auf einer Höhe von 1150 Metern über Meer der höchste Weinberg Europas. In kurzen Terrassen mit hohen Trockensteinmauern überwindet der Rebberg auf engstem Raum 500 Höhenmeter. Ein Markenzeichen Visperterminens ist der "Heida", auch bezeichnet als "Perle der Alpenweine". Wer sich vertieft den Reben widmen will, besucht für eine Degustation die Kellerei oder erfährt mehr über Anbau und Pflege von Wein und Rebe auf einem Reblehrpfad. Ein besonders eindrückliches Weinerlebnis bietet jeweils das alljährliche "Wii-Grill-Fäscht" am ersten Samstag im September.

SBB RailAway-Freizeitshop

Ermässigtes Kombi-Angebot: ÖV-Reise und Freizeitleistung (auch für vorhandene Fahrausweise) für Visperterminen

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: