Wandern im Angesicht des Matterhorns

Zermatt

Zermatt: Gornergletscher

Zermatt: Gornergletscher

Zermatt: Kirche

Zermatt: Kirche

Zermatt: Matterhorn (Riffelberg)

Zermatt: Matterhorn (Riffelberg)

Zermatt

Zermatt

Ried: Zermatt, Fluhalp

Ried: Zermatt, Fluhalp

Zermatt: Wollipark Sunnegga

Zermatt: Wollipark Sunnegga

Blatten: Zermatt, Trockener Steg (Furggsattel)

Blatten: Zermatt, Trockener Steg (Furggsattel)

Ried: Air Zermatt - Zermatt

Ried: Air Zermatt - Zermatt

Zermatt: Weisshorn

Zermatt: Weisshorn

Blatten › Nord: Zermatt, Zmutt

Blatten › Nord: Zermatt, Zmutt

Zermatt › West

Zermatt › West

Ried: Zermatt, Findeln

Ried: Zermatt, Findeln

Zermatt: Edelweiss

Zermatt: Edelweiss

Trockener Steg › Süd

Trockener Steg › Süd

Zermatt: Bahnhofplatz

Zermatt: Bahnhofplatz

Stafel: Matterhorn

Stafel: Matterhorn

Blatten › Süd: Zermatt, Zmutt

Blatten › Süd: Zermatt, Zmutt

Zermatt › Süd-West: Matterhorn

Zermatt › Süd-West: Matterhorn

Zermatt: Matterhorn (Sunnegga)

Zermatt: Matterhorn (Sunnegga)

Hotel Bristol › Süd: Matterhorn

Hotel Bristol › Süd: Matterhorn

Zermatt: Sunnegga (Hohtälli)

Zermatt: Sunnegga (Hohtälli)

Zermatt: Oberhäusern

Zermatt: Oberhäusern

Blatten: Zermatt, Trockener Steg

Blatten: Zermatt, Trockener Steg

Zermatt: Gornergrat - Riffelberg

Zermatt: Gornergrat - Riffelberg

Zermatt: Zermatt, Kirchbrücke

Zermatt: Zermatt, Kirchbrücke

Blatten: Riffelalp Resort 2222m

Blatten: Riffelalp Resort 2222m

Zermatt: Parkhotel Beau-Site

Zermatt: Parkhotel Beau-Site

Stafel: Zermatt, Schwarzsee

Stafel: Zermatt, Schwarzsee

Zermatt: Matterhorn Zoom (Sunnegga)

Zermatt: Matterhorn Zoom (Sunnegga)

Ried: Air Zermatt - Heliport

Ried: Air Zermatt - Heliport

Zermatt: Kirchenplatz

Zermatt: Kirchenplatz

Zermatt: Gornergrat - Riffelberg

Zermatt: Gornergrat - Riffelberg

Zermatt: Sunnegga Riffelberg

Zermatt: Sunnegga Riffelberg

Zermatt: Rothorn paradise

Zermatt: Rothorn paradise

Zermatt: Aroleid

Zermatt: Aroleid

Zermatt: Gornergrat - Riffelberg

Zermatt: Gornergrat - Riffelberg

Zermatt: Air

Zermatt: Air

Zermatt: Klein Matterhorn

Zermatt: Klein Matterhorn

Zermatt: Trockener Steg (Matterhorn)

Zermatt: Trockener Steg (Matterhorn)

Zermatt: Gornergrat - Riffelberg

Zermatt: Gornergrat - Riffelberg

Zermatt: Gornergrat - Riffelberg

Zermatt: Gornergrat - Riffelberg

Zermatt: Gornergrat - Matterhorn

Zermatt: Gornergrat - Matterhorn

Zermatt: Gornergrat - Riffelberg

Zermatt: Gornergrat - Riffelberg

Blatten: Gornergrat, Zermatt - Gornergrat, Gornergrat - Matterhorn

Blatten: Gornergrat, Zermatt - Gornergrat, Gornergrat - Matterhorn

Blatten: Gornergrat, Zermatt - Gornergrat, Gornergrat - Matterhorn

Blatten: Gornergrat, Zermatt - Gornergrat, Gornergrat - Matterhorn

Zermatt: Matterhorn glacier paradise (Gobba di Rollin)

Zermatt: Matterhorn glacier paradise (Gobba di Rollin)

Zermatt: Gornergrat - Gornergrat, Gornergrat - Matterhorn

Zermatt: Gornergrat - Gornergrat, Gornergrat - Matterhorn

Genussvolle Winterwanderung am Gornergrat mit Traumaussichten aufs Matterhorn.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:Zermatt / Rotenboden
Zielort:Zermatt / Riffelberg
Erreichbarkeit Startort:Zug nach Zermatt, dann Zahnradbahn nach Rotenboden/Gornergrat
Erreichbarkeit Zielort:Zahnradbahn nach Zermatt
Anforderung Technik:leicht
Anforderung Kondition:leicht
Wanderzeit:1 Std.
Länge in km:3 km
Verpflegung:• Hotel Restaurant Riffelberg
• Buffet & Bar Riffelberg
• Kulmhotel Gornergrat

Beschreibung

Dieser Berg zieht jeden in seinen Bann: Das Matterhorn ist dank seiner markanten Gestalt einer der bekanntesten Gipfel der Welt. Mit einer geradezu rabiaten Wucht und zugleich in unbeschreiblicher Eleganz hebt sich die ebenmässige Pyramide in die Höhe. Einen der schönsten Ausblicke auf das kantige, 4478 m hohe Wahrzeichen von Zermatt geniesst man auf einer Winterwanderung am Riffelberg. Zum Auftakt geht es mit der Zahnradbahn auf den Gornergrat. Ein Panorama der Superlative erwartet einen dort oben: Nicht weniger als 29 Viertausender sind von der Aussichtsterrasse beim Kulmhotel zu sehen. Anschliessend fährt man mit der Bahn zurück zur Zwischenstation Rotenboden. Hier beginnt der Winterwanderweg, der abseits der Skipisten in weitem Bogen zur Station Riffelberg führt. Von dort geht es mit der Zahnradbahn zurück nach Zermatt. Wer den Berg noch länger geniessen möchte, fährt erneut nach Rotenboden, um auf der höchstgelegenen Schlittelpiste der Schweiz nach Riffelberg hinunter zu flitzen.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: