Klangweg Toggenburg

Alt St. Johann

Auf dem Klangweg im Toggenburg können Klein und Gross erfahren, "wie Stein klingt", spüren, wie ein Baum Töne transportiert und 25 verschiedene Instrumente ausprobieren.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:Alp Sellamatt in Alt St. Johann
Zielort:Oberdorf in Wildhaus
Erreichbarkeit Startort:Zug und Postauto bis Alt St. Johann, Sessel- und Gondelbahn nach Sellamatt
Erreichbarkeit Zielort:Luftseilbahn nach Wildhaus
Anforderung Technik/Schwierigkeit:leicht
Anforderung Kondition:leicht
Länge:6.3 km
Wanderzeit:2.5 - 5 h
Jahreszeit:Juni bis Oktober

Beschreibung

Der schöne Pfad führt in drei Etappen von der Alp Sellamatt in Alt St. Johann bis ins Oberdorf in Wildhaus. Er umfasst 25 Klang-Installationen am Wegrand, die ausprobiert und bespielt werden können. Ansprechende Texttafeln zu jedem Instrument enthalten interessante Hintergrundinformationen.

Den musikalischen Ausflug startet man am besten bei einer der drei Bergstationen Sellamatt, Iltios oder Oberdorf. Die reine Wanderzeit für alle Etappen beträgt etwa 2.5 Stunden, mit Klangerlebnis und einer Pause sollte man fünf Stunden Zeit berechnen. Die Etappe «Selamatt» ist auch mit Kinderwagen und Rollstühlen problemlos befahrbar.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: