Naturpark Gantrisch

Gantrisch

Miawara

Miawara

LZG Schutzhütte Ost

LZG Schutzhütte Ost

LZG Schutzhütte West

LZG Schutzhütte West

Eiger, Mönch & Jungfrau

Eiger, Mönch & Jungfrau

Seftigen / Gürbetal

Seftigen / Gürbetal

Uecht

Uecht

Direction Belp

Direction Belp

Schwarzsee im Kanton Freiburg

Schwarzsee im Kanton Freiburg

Kaiseregg im Schwarzsee / Freiburg

Kaiseregg im Schwarzsee / Freiburg

Hostellerie am Schwarzsee

Hostellerie am Schwarzsee

SchneeSelital

SchneeSelital

Est

Est

Berghaus Gurnigel / Gantrisch

Berghaus Gurnigel / Gantrisch

Skilifte Gantrisch

Skilifte Gantrisch

Auf dem Gantrisch lässt sich die Natur aus ungewohnten Perspektiven beobachten. Zum Beispiel zwischen zwei Wipfeln hängend an einem Seil.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Klar, kann man im Gantrischgebiet auch wunderbar wandern, biken und im romantischen Gantrischseeli baden. Doch das Erholungsgebiet zwischen Bern, Freiburg und Thun präsentiert seinen Besuchern die Natur auch aus ungewohnten Blickwinkeln.

So lassen sich in der Waldarena wilde Tiere dann beobachten, wenn sie sich für die Futtersuche aus ihren Verstecken wagen: beim Eindunkeln. Waldpädagogen bringen Kindern die kleinen Wunder dieser geheimnisvollen Welt näher. Auf dem erhöhten Steg durch den Lothar-Wald erklärt ein genialer Lehrpfad die Zusammenhänge. Und im Seilpark Gantrisch erleben Mutige den Wald aus der Perspektive der Eichhörnchen – aus Höhen bis zu 35 Metern.

Wer es gemütlicher mag, besucht das Vreneli auf dem Guggershörnli, geniesst die Sicht vom Tavel-Denkmal in die Alpen und lässt sich von den legendären Meringues in Schwefelbergbad das Leben versüssen.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: