Grand Théâtre

Genf

Genf: Pont de la Machine

Genf: Pont de la Machine

Genf: Route des Jeunes, Les Acacias, en direction de Carouge

Genf: Route des Jeunes, Les Acacias, en direction de Carouge

Genf

Genf

Genf: A1 - Vengeron - dir. Lausanne

Genf: A1 - Vengeron - dir. Lausanne

Genf: Route de Meyrin

Genf: Route de Meyrin

Genf: Tunnel

Genf: Tunnel

Genf: A1 - La Praille dir Acacias

Genf: A1 - La Praille dir Acacias

Genf

Genf

Das Genfer Opernhaus – eine Bühne von Weltruf. Ein prächtiges, vom Palais Garnier in Paris inspiriertes Theater mit einem Programm der Spitzenklasse für den anspruchsvollen Musikliebhaber.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Das Grand Théâtre in Genf ist gleichzeitig Opernhaus und Institution. Die grösste Bühne in der Westschweiz bietet alljährlich eine Spielsaison mit Opern, Ballettaufführungen und Konzerten von internationalem Niveau. 1500 Plätze.

Empfohlen von Philipp Durandeau

Philipp Durandeau

Nebst dem Kochen ist Musik meine Leidenschaft. Sie ist in Genf in ihrer ganzen Vielfalt allgegenwärtig: ob auf der Opernbühne des Grand Théâtre, in den etablierten Konzerthallen Victoria Hall und Arena oder an so unkonventionellen Orten wie dem populären Stadtbad Bains des Pâquis. In letzter Zeit hört man selbst auf der Strasse ab und zu Klaviermusik.

Weitere Informationen

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: