PostAuto Station

Chur

Chur

Chur

Chur: Lürlibad

Chur: Lürlibad

Chur › Süd: Kantonsspital Graubünden

Chur › Süd: Kantonsspital Graubünden

Chur: Fontana

Chur: Fontana

Chur: Altstadt

Chur: Altstadt

Chur: Alpenstadt

Chur: Alpenstadt

Chur: Brambrüesch

Chur: Brambrüesch

Bahnhof Chur › Nord: Bahnhofpl. 1

Bahnhof Chur › Nord: Bahnhofpl. 1

Das Postautodeck direkt beim Bahnhof Chur ist eines der markantesten Gebäude der Stadt. Die imposante Glaskuppel schützt Passagiere und Postautos vor jeder Witterung und dient als Ausgangspunkt für viele schöne Reisen in den gelben Bussen.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Die Postautostation ist von einem gläsernen Gewölbe abgedeckt. Nachts beleuchten Scheinwerfer die Konstruktion, die in Herzen von Chur aufleuchtet. Auch über den Gleisen des Bahnhofs Chur spannt sich eine flach gewölbte Stahl-Glaskonstruktion. Das 300 m lange, gespannte, stützenfreie, gläserne Hallendach erinnert in ihrer Erscheinung an Bahnhofshallen des 19. Jahrhunderts. Architekten: Richard Brosi und Robert Obrist.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: