Tobleroneweg - Vom Jura bis an den Genfersee in intakter Natur

Nyon

Vaulion: Téléski Dent-de

Vaulion: Téléski Dent-de

Le Chenit: Le Sentier 1015m

Le Chenit: Le Sentier 1015m

Le Sentier: Hôtel-Restaurant 'Bellevue le Rocheray'

Le Sentier: Hôtel-Restaurant 'Bellevue le Rocheray'

Saint-Cergue: La Trélasse

Saint-Cergue: La Trélasse

Saint-Cergue: La Dôle summit

Saint-Cergue: La Dôle summit

Saint-Cergue: Great view of Lake Leman from St. Cerge (Mt. Blanc on left)

Saint-Cergue: Great view of Lake Leman from St. Cerge (Mt. Blanc on left)

Saint-Cergue: From Dôle Mt. to West

Saint-Cergue: From Dôle Mt. to West

Saint-Cergue: Basseruche

Saint-Cergue: Basseruche

Saint-Cergue: La Glutte

Saint-Cergue: La Glutte

Château de Bonmont: Dole

Château de Bonmont: Dole

Château de Bonmont: Dole

Château de Bonmont: Dole

Château de Bonmont: Dole

Château de Bonmont: Dole

Le Brassus: 1033m

Le Brassus: 1033m

Le Brassus: Col du Marchairuz 1449m

Le Brassus: Col du Marchairuz 1449m

La Cure: St-Cergue - La Givrine

La Cure: St-Cergue - La Givrine

Le Pont: Vallée de Joux - Le lac de Joux

Le Pont: Vallée de Joux - Le lac de Joux

Der Wanderweg entlang der berühmten "Toblerone-Linie" führt an einer Reihe von unberührten Naturschönheiten vorbei. Als Bindeglied zwischen dem Jura und dem Genferseegebiet vereint der Toblerone-Pfad Geschichte, Natur, Kulturerbe und vielerlei Entdeckungsmöglichkeiten. Es lohnt sich!

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Beschreibung

Der Toblerone-Pfad durchläuft auf rund 15 Kilometern verschiedene Naturschutzgebiete von kantonaler oder sogar nationaler Bedeutung. Die militärischen Sperren entlang des Wegs wurden vom Kanton Waadt unter Denkmalschutz gestellt. Der Weg ist so angelegt, dass er auf weiten Strecken an Bachufern vorbei führt, die praktisch auf ihrer ganzen Länge von ursprünglichen Wäldern gesäumt sind. Der Pfad durchquert auch den herrlichen Golfplatz von Gland, eine geschützte Biosphäre. Dieser Teil des Wegs ist rollstuhlgängig, ebenso die Villa Rose und der Uferbereich (Wasserzugang). Informationstafeln erklären auf spielerische Weise die Rolle des Waldes und die Eigenheiten der Bäume und machen Angaben zur Geschichte dieser strategischen Verteidigungslinie.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: