Rhein Route

Mit Blick auf See und Äpfel

Die Rhein-Route begleitet den Alpenstrom von seiner Quelle bis Basel. Am Bodensee wird sie zur Panoramatour: Aussichtsreich führt sie vorbei an Obstgärten und Schlössern bis zum Rheinfall.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
1. Tag:
St. Margrethen–Kreuzlingen (62 km): Kaum sitzt man richtig im Sattel, hat man die Grenze bereits erreicht. Allerdings nicht die eigene, sondern die Landesgrenze. Die nationale Route Nr. 2 führt bei Lustenau nach Österreich und hinein ins grösste Süsswasserdelta Europas: Das Naturschutzgebiet zwischen Kanal und Altem Rhein verführt gleich zu Beginn mit herrlichen Bade- und Picknickplätzen. Danach verläuft die Strecke wieder auf Schweizer Seite dem «Schwäbischen Meer» entlang Richtung Kreuzlingen. Der grün schimmernde Bodensee bildet dabei einen malerischen Kontrast zur alten Kulturlandschaft des Thurgaus mit ihren Obstplantagen und Schlössern.

2. Tag:
Kreuzlingen–Schaffhausen (48 km): Die liebliche Landschaft am lang­ge­zogenen Untersee hat schon Napoleon begeistert und zieht bis heute Scharen von Touristen an. Sie vergnügen sich dem Wasser entlang und schlendern durch pittoreske Städtchen. Etwa durch Stein am Rhein mit seinen hervorragenden Fischrestaurants und den reich verzierten Bürgerhäusern. Von hier aus geht’s auf verkehrsarmen Wegen querfeldein. Für jene paar Höhenmeter, die man zu bewältigen hat, wird man reich belohnt: In Schaffhausen wartet mit dem Rheinfall der mächtigste Wasserfall Europas – und auf der Festung Munot der wohl spektakulärste Blick über die Dächer der Altstadt.

Highlights & Tipps

  • Das Fliegermuseum in Altenrhein zeigt historische Flugzeuge, die noch heute im Einsatz stehen
  • Seit 1983 gehört der Stiftsbezirk St.Gallen mit der berühmten Stiftsbibliothek zum UNESCO-Welterbe
  • In Rorschach bietet die romantische Badhütte aus dem Jahre 1924 ein besonderes Badeerlebnis
  • Im Napoleonmuseum im Schloss Arenenberg sind alle Zimmer noch original eingerichtet
  • Stein am Rhein bezaubert mit einer prächtigen Altstadt und bunt bemahlten Häuserfassaden
  • Die Jugendherberge Dachsen liegt direkt am Rheinfall, dem grössten Wasserfall Europas

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: