Terrasses de Lavaux: Die Schweizer Weinroute

St. Saphorin - Lutry

Vevey: Place du Marché

Vevey: Place du Marché

Vevey: Quai Maria-Belgia

Vevey: Quai Maria-Belgia

Vevey: Hôtel des Trois Couronnes

Vevey: Hôtel des Trois Couronnes

Mont-Pelerin: Mont Pélerin - Le Léman et le Chablais

Mont-Pelerin: Mont Pélerin - Le Léman et le Chablais

Cully: Vines

Cully: Vines

Cully: Genève - Blick richtung Montreux und Martiny

Cully: Genève - Blick richtung Montreux und Martiny

Epesses

Epesses

Rivaz

Rivaz

Puidoux: Golf de Lavaux

Puidoux: Golf de Lavaux

Montpreveyres › Ost: Vue sur les montagnes depuis

Montpreveyres › Ost: Vue sur les montagnes depuis

Von St-Saphorin in abwechslungsreichem Auf und Ab durch die Reben bis Lutry: Auf den Terrasses de Lavaux kommen Geniesser auf Touren.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:St-Saphorin
Zielort:Lutry
Erreichbarkeit Startort:Bahn
Erreichbarkeit Zielort:Bahn
Anforderung Technik/Schwierigkeit:leicht
Anforderung Kondition:mittel
Länge:11,7km
Wanderzeit:3h15
Jahreszeit:März bis November

Beschreibung

Lavaux ist mit mehr als 800 Hektaren das grösste zusammenhängende Weinbaugebiet der Schweiz, und seine verwegen in den Hang gebauten Terrassen stehen seit 2007 unter Unesco-Schutz.

Gleich zu Beginn der Tour lohnt sich das mittelalterliche St-Saphorin mit seinen engen Gassen und den charakteristischen Winzerhäusern aus dem 16. bis 19. Jahrhundert. Sein origineller Kirchturm ziert bis heute zahlreiche Weinetiketten. Eine Sünde wert, so sagt man, sei hier die Auberge de l’Onde, die auf eine Jahrhunderte alte Gastgebertradition zurückblickt und auf drei Stockwerken lokale Köstlichkeiten serviert.

Achtlos an Weinkeller und urchigen Pinten vorbeigehen wäre ein Verbrechen: Denn wer die Landschaft mit allen Sinnen erleben will, sollte sie auch kosten: Nach einem Gläschen Chasselas geniesst man das dynamische Auf und Ab bis Lutry doppelt. An einigen Wochentagen steht hier der "Lavaux Express" bereit, der – wie auch der Lauvaux – Panoramic" – die müden Wanderer bequem durch das Welterbegebiet fährt.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: