Am Seil durch die Schlucht: Gorge Alpine

Saas Fee

Saas-Fee: Saas Fee - Blick vom Tourismusbüro

Saas-Fee: Saas Fee - Blick vom Tourismusbüro

Saas-Fee: Talstation Spielboden

Saas-Fee: Talstation Spielboden

Saas-Fee: Talstation Alpin-Express

Saas-Fee: Talstation Alpin-Express

Saas-Fee: Saas Fee - Einkaufsstrasse

Saas-Fee: Saas Fee - Einkaufsstrasse

Längflue: Längfluh

Längflue: Längfluh

Saas-Fee: Mittelallalin

Saas-Fee: Mittelallalin

Saas-Grund: Hohsaas

Saas-Grund: Hohsaas

Triftalp: Hohsaas, Saas-Grund

Triftalp: Hohsaas, Saas-Grund

Saas-Grund: Saas Grund - Webcam Hotel Das Dom

Saas-Grund: Saas Grund - Webcam Hotel Das Dom

Saas-Almagell: Furggstalden

Saas-Almagell: Furggstalden

Saas-Almagell: Hotel Kristall-Saphir

Saas-Almagell: Hotel Kristall-Saphir

Zermeiggern: Heidbodme

Zermeiggern: Heidbodme

Zermeiggern: Allalingletscher

Zermeiggern: Allalingletscher

Zermeiggern: Heidbodme

Zermeiggern: Heidbodme

Im Winter wie im Sommer kann die zerkl��ftete Schlucht zwischen Saas Fee und Saas Grund heutzutage durchquert werden und garantiert eindr��cklichste Naturerlebnisse.

Group Activities

Sprache:
de, en, fr

Dauer:
1/2 Tag

Personen:
4 - 12

Kosten:
Ja

Jahreszeit:
Ganzes Jahr

Preis pro Person:
CHF 80.-

Inhalte teilen

Vielen Dank f��r Ihre Bewertung
W��hrend Jahrhunderten wagten die Menschen nur einen ehrf��rchtigen Blick in die Tiefe der Gorge Alpine. Und heute hangeln sie sich mit gr��sstem Spass und zum blossen Vergn��gen von Wand zu Wand, von Stein zu Stein, von Felsvorsprung zu Felsvorsprung. An Seilen, ��ber schaukelnde H��ngebr��cken oder im luftigen Pendelsitz wird die Schlucht trockenen Fusses durchquert. Wer mit flatterndem Magen und weichen Knien losgeht, wird sp��testens nach den ersten Tyrolienne-Fahrten losjauchzen - aus Begeisterung ��ber die ��berwindung der eigenen Angst, der Schwerkraft und der Naturgewalt. Auch im Winter verspricht die Gorge Alpine Abenteuer und Natur pur: Erstarren doch zu dieser Jahreszeit die Wasserf��lle zu eindr��cklichen Eisskulpturen inmitten einer einzigartigen Eiskulisse. Die Tour kann ��brigens auch nachts gewagt und mit einem gem��ltichen Fondueplausch abgerundet werden.


Keine Vorkenntnisse notwendig, aber Schwindelfreiheit und ein bisschen Mut. Nur in gef��hrten Gruppen m��glich. W��hrend des ganzen Jahres durchf��hrbar. Auch bei Schlechtwetter.

Anfahrt:
Mit PW oder ��V von Brig via Visp oder von Goppenstein nach Saas Fee.

W��hlen Sie eine andere Ansicht
f��r Ihre Ergebnisse: