Architektur 1900, Lausanne

Lausanne

Group Activities

Sprache:
de, fr

Dauer:
1/2 Tag

Personen:
1 - 12

Kosten:
Ja

Jahreszeit:
Ganzes Jahr

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Lausanne › Süd

Lausanne › Süd

Lausanne › Süd-West: Pont Charles Bessières

Lausanne › Süd-West: Pont Charles Bessières

Chailly: Lausanne - CHUV Ouest

Chailly: Lausanne - CHUV Ouest

Chailly: Lausanne - CHUV Est

Chailly: Lausanne - CHUV Est

Chailly: Lausanne - CHUV Sud

Chailly: Lausanne - CHUV Sud

Lausanne: av. d'Echallens

Lausanne: av. d'Echallens

Lausanne: Place de la Palud

Lausanne: Place de la Palud

Lausanne: Centre

Lausanne: Centre

Unter dem Titel «Le nez en l'air» erleben Sie eine Führung, in deren Verlauf Sie die Architektur Lausannes von 1900 entdecken. In den Jahren 1890 bis 1910 erlebte Lausanne in den Bereichen Handel, Industrie und Tourismus einen Aufschwung ohnegleichen. Das Gesicht der Stadt veränderte sich aufgrund umfangreicher Neugestaltungen und dem Bau zahlreicher Gebäude, die heute die Kantonshauptstadt symbolisieren, drastisch. Die Führungen erfolgen auf Anfrage durch die Führer des MDA Lausanne.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: