Aargauer Weg: Von Aarau zur Habsburg

Aarau - Schinznach-Bad

Laufenburg AG - Schweiz: Sicht auf den Himmel Richtung Westen

Laufenburg AG - Schweiz: Sicht auf den Himmel Richtung Westen

Skilift Föhrlimatt - Wegenstetten

Skilift Föhrlimatt - Wegenstetten

Flugplatz Fricktal-Schupfart (Richtung NO)

Flugplatz Fricktal-Schupfart (Richtung NO)

Flugplatz Fricktal-Schupfart (Richtung NW)

Flugplatz Fricktal-Schupfart (Richtung NW)

Fricktal, Schwarzwald, Feldberg

Fricktal, Schwarzwald, Feldberg

Olten, Bern, La Dôle

Olten, Bern, La Dôle

Gösgen, Schönenwerd, Mönch

Gösgen, Schönenwerd, Mönch

Aarau, Pilatus, Titlis

Aarau, Pilatus, Titlis

Staffelegg, Lägern

Staffelegg, Lägern

Linn - Schweiz: Die Linde von Linn (Linner Linde)

Linn - Schweiz: Die Linde von Linn (Linner Linde)

Gipf-Oberfrick - Switzerland, Aargau

Gipf-Oberfrick - Switzerland, Aargau

Aare river valley in Villnachern, Aargau, Switzerland

Aare river valley in Villnachern, Aargau, Switzerland

View on Aare river valley and swiss mountains (Villnachern)

View on Aare river valley and swiss mountains (Villnachern)

Elfingen Switzerland

Elfingen Switzerland

Lauschige Uferwege kontrastieren mit jahrhundertealten Städtchen. Die Fluss-Landschaft zeigt sich von ihrer romantischen und wieder natürlichen Seite, im Thermalbad von ihrer spritzigen. Und über allem thronen mächtige Burgen und Schlösser.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:Aarau
Zielort:Schinznach Bad
Erreichbarkeit Startort:Zug nach Aarau Bahnhof 
Erreichbarkeit Zielort:Zug ab Bahnhof Schinznach Bad
Anforderung Technik/Schwierigkeit:leicht
Anforderung Kondition:leicht
Länge:16km
Wanderzeit:3h40
Jahreszeit:Januar bis Dezember

Beschreibung

Die Lage war strategisch hervorragend: Die fremden Herren aus dem Elsass errichteten auf dem Wülpelsberg, unweit des Zusammenflusses von Aare, Reuss und Limmat, um das Jahr 1020 eine Burg. Sie nannten sie «Havichsberch» und sich selber gleich nach ihr: die Habsburger.

Zusammen mit den Schlössern Wildegg und Brunegg trotzte das Dreigestirn den Kyburgern auf der Lenzburg. Als die Habsburger ihre Macht Richtung Osten verlagerten, gingen ihre Schlösser zwar in fremde Hände über, aber nicht unter.

Keine Frage, führt der «Aargauer Weg» an ihnen vorbei, als Viertages-Tour von Frick nach Bremgarten. Auf der zweiten Etappe der SchweizMobil-Route 42 von Aarau nach Brugg sind gleich zwei von ihnen einen Abstecher wert: Wildegg und Habsburg. Die Wanderung beginnt in der Altstadt von Aarau und führt von dort aus zur Aare, der sie über weite Strecken folgt. Unter anderem entlang des neu geschaffenen Seitenarms der renaturierten Aare bei Rupperswil.

Am Ziel wartet zur Entspannung das Erlebnis- und Thermalbad Schinznach, was die einfache, vierstündige Wanderung definitiv zum Familienprogramm macht.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: