Mit dem Boot auf der Aare

Uttigen (Thun) – Bern

Bern: A6 Ostring direction Wankdorf

Bern: A6 Ostring direction Wankdorf

Bern: A1 Wankdorf Nord direction Lausanne

Bern: A1 Wankdorf Nord direction Lausanne

Bern: Sky View

Bern: Sky View

Bern: Nydeggkirche

Bern: Nydeggkirche

Bern

Bern

Bern: Bärenplatz, Stadt

Bern: Bärenplatz, Stadt

Bern: A1 Felsenauviadukt direction Vaud

Bern: A1 Felsenauviadukt direction Vaud

Bern: A6 Wankdorf Nord direction Grauholz

Bern: A6 Wankdorf Nord direction Grauholz

Bern: Schloss Bümpliz

Bern: Schloss Bümpliz

Bern: A12 Weyermannshaus direction Fribourg

Bern: A12 Weyermannshaus direction Fribourg

Bern: Kirchenfeld

Bern: Kirchenfeld

Bern: Altstadt - Kramgasse

Bern: Altstadt - Kramgasse

Bern: Livespotting - Best Western Hotel

Bern: Livespotting - Best Western Hotel

Die Aare zwischen Uttigen und Bern ist für Bootsfahrten jeglicher Art besonders beliebt. Es ist ein "etwas anderer Zugang zur Schweizer Hauptstadt Bern". Die Auenlandschaft bietet bezaubernde Wildnis und Abgeschiedenheit inmitten dicht besiedelter Landschaft.

Gruppen Aktivitäten

Sprache:
de

Dauer:
1 Tag

Personen:
1 - 50

Kosten:
Ja

Jahreszeit:
Sommer

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
In Thun verlässt die Aare die Alpen und wird zum leicht zu befahrenden Wanderfluss. Wenige Kilometer flussabwärts, in Uttigen, beginnt die Route «Berner Aare Kanu» von SchweizMobil. Der Start ist unterhalb der Eisenbahnbrücke gewählt, da die "Uttiger Schwelle" nur geübten Bootsfahrern zu empfehlen ist.

Von hier aus gehts gemütlicher, jedoch immer vorsichtig und aufmerksam durch die herrliche Flusslandschaft. Obwohl die Aare hier durch dicht besiedeltes Gebiet fliesst, hat sie einen erstaunlich wilden Charakter behalten. Wiederholt verschwindet ein Teil ihres Wassers in den zahlreichen, verzweigten Seitenarmen und bildet so eine der grössten Auenlandschaften der Schweiz.

In Münsingen und Muri gibt es zwei Badeanstalten, Anlegen ist lediglich in Muri problemlos möglich. Dann fährt man vorbei am Tierpark Dählhölzli, um spätestens nach dem berühmten Berner Marzili-Bad auf der linken Seite an Land zu gehen. Die Einfahrt in Bern ist grandios: Plötzlich steht das Bundeshaus frontal vor uns!

Informationen

Fluss: Aare
Strecke: Uttigen (Thun) – Bern, ca.20km (3 Stunden)
Aktivitäten: Rafting, Kanufahrten, Gummiboot
Landschaft: ++
Action Faktor/Schwierigkeitsgrad: +
Für Familien geeignet: +
Für Grossgruppen (30+ Pers.) geeignet: +++
Mindestalter: 7 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen
Saison: Mai – Oktober

RailAway-Kombi für Gruppen buchen

  • beim Rail Service 0900 300 300 (CHF 1.19/Min. vom Schweizer Festnetz)
  • am Billett- oder Gruppenreiseschalter im Bahnhof


Wir empfehlen Ihnen eine frühzeitige Buchung, mindestens jedoch 1 Woche vor Reiseantritt. Bitte beachten Sie: Dieses ermässigte RailAway-Kombi können Sie nur an den oben aufgeführten Verkaufspunkten buchen.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: