Schifffahrt nach Hermance

Genève

Genf: Tunnel

Genf: Tunnel

Genf: Route de Meyrin

Genf: Route de Meyrin

Genf: Tunnel

Genf: Tunnel

Genf: Pont de la Machine

Genf: Pont de la Machine

Genf: A1 - La Praille dir Acacias

Genf: A1 - La Praille dir Acacias

Genf: Tunnel

Genf: Tunnel

Genf

Genf

Genf: Tunnel

Genf: Tunnel

Genf

Genf

Genf: A1 - Vengeron - dir. Lausanne

Genf: A1 - Vengeron - dir. Lausanne

Genf: La Terrasse

Genf: La Terrasse

Genf: Lac Leman, depuis le Vengeron

Genf: Lac Leman, depuis le Vengeron

Genf: Route des Jeunes, Les Acacias, en direction de Carouge

Genf: Route des Jeunes, Les Acacias, en direction de Carouge

Der Genfersee bietet das ganze Jahr über unzählige Möglichkeit der Entspannung auf dem und am Wasser. Gönnen Sie sich deshalb einen Moment der Entspannung auf Europas grösstem Binnensee und entdecken Sie das kleine, typische Dörfchen Hermance.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Lassen Sie die Rade (Genfer Bucht) hinter sich und entdecken Sie die Schönheit des Genfer Seeufers an Bord eines der zahlreichen, auf dem See verkehrenden Schiffe.
Auf Ihrer ruhigen Fahrt in das Dörfchen Hermance geniessen Sie einen unvergleichlichen Ausblick auf das Mont-Blanc-Massiv, auf Denkmäler, berühmte Villen, die UNO oder auch die Parks und Gärten entlang des Ufers. Das charmante kleine mittelalterliche Dorf mit seinem den Genfern wohlbekannten Hafen hat seinen Charakter aus früheren Zeiten dank seiner authentischen Architektur und seiner wunderbaren alten Häusern bewahren können.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: