Esplanade du Mont-Blanc

Neuchâtel

Neuenburg: Neuchâtel - Ville

Neuenburg: Neuchâtel - Ville

Neuenburg: Neuchâtel - Ville

Neuenburg: Neuchâtel - Ville

Neuenburg: Chaumont - Neuenburgersee - Mont Vully - Creux-du-Van Val-de-Travers

Neuenburg: Chaumont - Neuenburgersee - Mont Vully - Creux-du-Van Val-de-Travers

Neuenburg: Neuchâtel - Ville

Neuenburg: Neuchâtel - Ville

Neuenburg: Neuchâtel - Ville

Neuenburg: Neuchâtel - Ville

Die Esplanade wird von der monumentalen Plastik des Schweizers René Küng dominiert. Sie bildet ein Ensemble zusammen mit anderen Kunstwerken, darunter der "Chevalier".

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Im Süden des Platzes führt eine Unterführung zur Esplanade du Mont-Blanc mit Werken internationaler Künstler, darunter Vasarely und Arp. Es lohnt sich, der Seepromenade entlang inmitten von Blumenbeeten zu flanieren.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: