Bergrestaurant Chuenisbärgli

Adelboden-Frutigen

Adelboden (Dorf)

Adelboden (Dorf)

Adelboden: Lenk - Sillerenbühl

Adelboden: Lenk - Sillerenbühl

Unter dem Birg: Engstligenalp bei Adelboden

Unter dem Birg: Engstligenalp bei Adelboden

Adelboden: Lenk - Sillerenbühl

Adelboden: Lenk - Sillerenbühl

Adelboden: Kuonisbergli

Adelboden: Kuonisbergli

Adelboden: Ortsteil Gruebi, 1350 m.ü.M

Adelboden: Ortsteil Gruebi, 1350 m.ü.M

Adelboden: Hotel Crystal

Adelboden: Hotel Crystal

Adelboden: Lenk - Sillerenbühl

Adelboden: Lenk - Sillerenbühl

Adelboden: Live Webcam Wetter vom Chefihuesi.ch

Adelboden: Live Webcam Wetter vom Chefihuesi.ch

Adelboden: Lenk - Sillerenbühl

Adelboden: Lenk - Sillerenbühl

Adelboden: Engstligenalp - Wildstrubel

Adelboden: Engstligenalp - Wildstrubel

Adelboden: Lohnerhütte

Adelboden: Lohnerhütte

Adelboden: Lenk - Sillerenbühl

Adelboden: Lenk - Sillerenbühl

Adelboden: Lenk - Sillerenbühl

Adelboden: Lenk - Sillerenbühl

Welch ein Genuss: durch die verschneite Winterlandschaft wandern, danach ein Fondue auf der gemütlichen Terrasse schlemmen und dabei die verschneite Bergwelt des Berner Oberlandes bestaunen.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Kulinarische Spezialitäten

Traditionelle Gerichte wie Rösti, Käseschnitten, kalte Platten und feine Fondue

Besonderheiten & Erlebnisse

Im urchigen Berghaus Chuenisbärgli – welches nur 100 Meter neben dem Start der Skiweltcup-Strecke liegt – können die Gäste im heimeligen Stübli oder auf der gemütlichen Terrasse Platz nehmen.

Informationen

Lokale Ortsbezeichnung: Chuenisbärgli

Höhe: 1'730 m.ü.Meer

Erreichbarkeit: Sesselbahn, Skipiste, Winterwanderweg

Anzahl Sitzplätze: 40 (innen), 50 (aussen)

Liegestühle: ja

Bedienung: ja

Übernachtungsmöglichkeit: nein

Öffnungszeiten Winter: Mitte Dezember bis Ende März

Öffnungszeiten Sommer: geschlossen

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: