"Watchland" - Franck Muller.

Genf

Genf: Route de Meyrin

Genf: Route de Meyrin

Genf: Tunnel 2

Genf: Tunnel 2

Genf: Tunnel 3

Genf: Tunnel 3

Genf: Tunnel 1

Genf: Tunnel 1

Genf: A1 - Vengeron - dir. Lausanne

Genf: A1 - Vengeron - dir. Lausanne

Genf: Pont de la Machine

Genf: Pont de la Machine

Genf: A1 - La Praille dir Acacias

Genf: A1 - La Praille dir Acacias

Genf

Genf

Genf

Genf

Genf: Route des Jeunes, Les Acacias, en direction de Carouge

Genf: Route des Jeunes, Les Acacias, en direction de Carouge

Genf: Tunnel 4

Genf: Tunnel 4

Genf: Genfersee

Genf: Genfersee

Genf: Centre ville

Genf: Centre ville

Genf: City

Genf: City

Genf › Süd-Ost: The Geneva Water Fountain

Genf › Süd-Ost: The Geneva Water Fountain

Genf: Gebäude des TSR

Genf: Gebäude des TSR

Franck Muller gilt als Geheimtipp und ist der Senkrechtstarter der Uhrenbranche. Innerhalb von nur zehn Jahren baute er sein kleines Uhren-Label zu einem weltweit operierenden Unternehmen auf.

Gruppen Aktivitäten

Sprache:
en, fr

Dauer:
1/2 Tag

Personen:
8 - 10

Kosten:
Keine

Jahreszeit:
Ganzes Jahr

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Sämtliche Produktionsschritte werden im Watchland vorgenommen. Bei der Führung (nur auf Anfrage) schauen Sie den Mitarbeitern direkt über die Schulter! Nicht versäumen: die WPHH (The World Presentation of Haute Horlogerie), die immer zeitgleich während des Salon International Haute Horlogerie im April am Sitz in Genthod stattfindet.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: